Frage von loladuck29, 46

Epilepsie - Gähnen - Aura -

Hallo, ich weiß nicht ob ich an Epilepsie Leide oder nicht, aber ich habe schon viele Fragen gestellt und habe mich getraut den ersten Schritt zu machen und mir Hilfe zu holen. Ich werde wohl möglich in ein paar Tagen in eine Klinik kommen.. in die AKH aber ich weiß jetzt auch nicht viel darüber, ich bin weiblich und 16 und beschreibe es euch mal.

Wenn ich wütend bin wirklich wütend habe ich ein Blut geschmack in meinem Mund danach bekomme ich ein ständiges Gähnen das bis zu 1-2 Stunden anhält ich unterdrücke es, aber es hilft nicht viel. Ich drücke meinen Daumen in meinen Hals also so das ich ersticke ich bin sehr wütend und habe das verlangen menschen zu töten ist der geschmack von blut die aura..? Danach bekomme ich auch total kopfweh.. ich meine nicht Kopfweh wie ihr es so kennt ich meine wirklich wie eine Sirene in meinem Kopf es tut weh Danach schlaf ich ein, ich erinner mich zwar an das was passiert ist aber ich kann es nicht aussprechen ich kann darüber nicht reden aber in mir selbst schon ich bekomme danach immer ein ziehen im bauch im magen es shmerzt dann total meine sehstärke ist -3 ich habe auch schlafstörungen und ja-

wie lange ich schon gähne seit 2 oder 3 jahren ungefährt aber 2012 war es sehr schlimm im unterricht habe ich dauernd ungewollt gegähnt und dnach wurde ich wütend weil ich angeschrien wurdee..

hab ich vllt epilepsi??

ich bin eine starke person und halte nichts davon mir das leben zu leben oder mich zu ritzen ich habe seit ich 5 bin mich zsm gerissen und habe mich 2x verloren und 2 narben auf dem linken arm gestern da wollte ich sogar aus dem fenster springen :I

Hab ich epilepsi?

ich gähne immernoch oh

Antwort
von Autsch, 42

Du hast keine Epilepsie. Aber irgendwie drehst Du ganz schön ab, weißt Du wieso?

Kommentar von Autsch ,

Sorry, war nicht so gemeint (Es war gestern schon sehr spät, bzw. heute sehr früh). Meist tritt Epilepsie entweder im frühen Kindheitsalter oder jenseits der 60 auf. Spürst Du denn irgendwas im Hals, dass Du so ein starkes Bedürfniss hast, Dir in den Hals zu drücken? Denn Im Hals sitzt die Schilddrüse, die auch für die Entstehung von Agressionen und für plötzliche Müdigkeit mit verantwortlich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community