Frage von Swiitch, 9

Ektomorpher Stoffwechsel + Masse/Muskelaufbau

Hallo,

ich würde gerne mal wissen wie ich Masse bzw. Muskeln aufbaue. Bin 16 Jahre alt, 1,85m groß und wiege ca. 60kg (fast magersüchtig)

Ich esse relativ normal aber nehme unter keinen Umständen zu aber ich weiß,dass ich einen ektomorphen Stoffwechsel habe.

Nun wollte ich mal Fragen ob es noch andere mit selben beschwerden gibt der diese irgendwie bewältigen konnte. Und ich habe keine Ahnung was für Produkte ich essen soll um genügend Kalorien zu mir zu nehmen geschweige den meine proteine zu mir zu nehmen. - Geht ein selbstgemachter Proteinshake mit Milch ,Magerquark etc. auch morgens ? (Wegen Caseinprotein)

Über antworten würde ich mich echt freuen.

Antwort
von Lyarah, 8

Hier wird der Grundsatz beim Muskelaufbau von ektomorphen Typen recht gut (und gemäßigt) erklärt: http://www.fitn3ss.de/koerpertypen-der-ektomorph-hardgainer/.

Am Schluss wird auch Werbung für einen Ernährungszusatz gemacht. Bei normalem Training würde ich das nicht unbedingt empfehlen. Lass dir ruhig Zeit bei deinem Training, du bist noch jung. Nicht dass es dir so ergeht wie einem guten Freund von mir: der hat (das war damals, in den 90ern) zu allen möglichen Mitteln gegriffen, um ein wenig Muskelmasse aufzubauen. Was dazu geführt hat, dass er mit Anfang 30 an einem Herzschaden gestorben ist. Das ist ein extremes Beispiel, ich weiß - aber trotzdem Vorsicht bei Zusatzstoffen jeglicher Art! Setze deinen Verstand ein und trainiere mit Geduld und Weitsicht - damit erreichst du mehr und bleibst gesund :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten