Frage von daniel72, 8

Einschlafstörungen

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Wenn ich mich zum schlafen hinlege kommt es gelegentlich vor, dass ich das Gefühl habe mein Herz würde stehenbleiben. Kein Scherz! Es ist wie ein Schub der durch den Körper geht. Wie eine Art Anfall. Weiß nicht wie ich das besser beschreiben soll. Das ganze dauert immer nur wenige Sekunden (ca. 3). Aus Reflex hole ich dann tief Luft und das ganze hört schlagartig wieder auf. Manchmal habe ich dieses Problem 2-3 mal beim einschlafen. Gibt auch Tage wo es garnicht oder nur einmal ganz kurz auftritt. Habe das nie wenn ich richtig wach bin, sondern immer nur beim einschlafen. Schmerzen habe ich keine. Medikamente nehme ich auch keine. Muss wohl zugeben das ich gelegentlich abends was rauche.

Was könnte das den sein, jemand ne Idee? Danke im vorraus, LG

Antwort
von anonymous, 8

Ja solche Aussetzer habe ich auch oft gespürt habe mir dann ein 24 Stunden EKG vom Kardiologen geben lassen und Volltreffer der hat Aussetzer beim Herzschlagen gefunden. Also besser einmal zuviel abklären lassen als zu wenig.

Kommentar von daniel72 ,

hmmm und wieso hab ich das nur beim einschlafen? macht für mich irgendwie keinen sinn...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten