Frage von Britta80, 80

Einnistungsblutung?

Hallo, ich versuche gemeinsam mit meinem Freund schon sehr lange, schwanger zu werden. Bisher hat das noch nicht so richtig klappen wollen. Aber wir waren immer fleißig am üben und haben auch gar nicht mehr verhütet. Heute morgen hatte ich eine leichte rötliche Blutung in meiner Unterhose. Ich dachte, dass meien Periode mal wieder zu früh einsetzt und habe mir nichts dabei gedacht. Als ich aber das Tampon wechseln wollte, war da auch nur ganz wenig Blut und ich frage mich jetzt, ob es sich hierbei um eine Einnistungsblutung handeln könnte.

Freue mich auf hilfreiche Tipps...würde mich übrigens sehr darüber freuen!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Britta80,

Schau mal bitte hier:
Schwangerschaft schwanger

Antwort
von Jenas, 80

Ich denke nen Schwangerschaftstest wird dir jetzt so oder so noch nicht viel anzeigen, da es dafür noch zu früh ist. Aber du könntest einen Ovulationstest machen. Die Hormone während der fruchtbaren Tage sind den Schwangerschaftshormonen sehr ähnlich, d.h. wenn du schwanger bist, dann fällt der sicher Positiv aus. Allerdings ist es dann noch ein sicherer Beweiß, weil er ja auch während der fruchtbaren Tage positiv ausfällt, aber kann kann wenigstens schonmal sehen, ob eine Schwangerschaft recht warscheinlich ist bei positivem Ergebniss oder recht unwarscheinlich bei negativem Ergebniss. Ich war damals selbst so ungeduldig, das ich es auf diese weise zuerst probiert habe.

Und wenn du nicht schwanger bist und ihr es weiter versuchen wollt, dann kann ich dir generell Ovulationstests sehr empfehlen. Die muss man auch nicht teuer in der Apotheke kaufen, die kann man auch sehr günstig z. B. über eBay kaufen. Bei Interesse kann ich dir nen Link schicken, wo ich meine geholt habe. Also bei uns hat das sehr gut geklappt damit.

Antwort
von vanillaninja, 75

Das kann sein, es kann aber auch ein Zeichen für den Eisprung sein, welcher ebenfalls manchmal mit einer leichten Blutung einhergeht.

Antwort
von Britta80, 74

Manche Leute reagieren hier ganz schön empfindlich. Naja, ich kann sagen: ES HAT GEKLAPPT!!!

Kommentar von Winherby ,

Meine Glückwünsche³ !

Kommentar von Britta80 ,

Danke :)

Antwort
von patriziah, 56

Könnte, hätte, würde....mach doch einfach einen Schwangerschaftstest. Wenn es bei euch leider nicht klappt, sprich mit deiner Gynäkologin oder deinem Gynäkologen über das "Problemchen". Da gibts bestimmt noch ein paar Tipps und aufmunternde Worte. Nimmst du schon Folsäure?

Antwort
von Britta80, 52

Also meine Tage sind ausgeblieben und ein Schwangerschaftstest liegt bei mir zu Hause auf dem Küchentisch. Wenn mein Mann heute Abend zu Hause ist, werden wir ihn gemeinsam machen...oh das ist so aufregend, weil wir es doch schon sooo lange versucht haben. Kann es kaum erwarten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community