Frage von Kendall, 36

Einnahmezeitpunkt von Clindamycin verschieben?

Guten Abend,

an dieser Stelle herzlichen Dank an diese Plattform und die Möglichkeit, hier Fragen zu stellen. Seit gestern Morgen (früh, in der Nacht) nehme ich Clindamycin, 3x tägl. eine. Das Problem ist, dass ich um ca. 2 Uhr 30 damit begonnen habe und dass sich die Einnahme heute Mittag berufsbedingt nochmal um ca. eine Stunde verschoben hat. Soweit ich das weiß, ist eine Stunde im tolerablen Maße, allerdings müsste ich heute zu zivilerer Zeit (gegen 0 Uhr) zu Bett gehen. Eigentlich steht die nächste Einnahme um ca. 20 Uhr 30 an, danach eine Einnahme um 3 Uhr 30 morgens. Wäre es sehr tragisch, wenn ich die Einnahme von 3 Uhr auf ca. 9 Uhr verschiebe? Ansonsten würde ich mir wohl den Wecker stellen, aber das ist in meinem Falle schwierig, da ich ohnehin Einschlafprobleme habe. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen und vielen Dank im Voraus!

Antwort
von Mahut, 26

Ich denke du solltest in Zukunft mit der Einnahme des Antibiotika immer Mittags um 14 Uhr anfangen, dann sind die folgenden Einnahmen nicht so schlimm. 14U, 22U, 6U, vielleicht versuchst du deine Einnahmen darauf umzustellen.

Ich habe es zb. als feste Termine im Smartphone einprogrammiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten