Frage von Michael96, 227

Eine Woche ohne L-Thyroxin - Schlimm und falls ja: Gibts Alternativen fürs Wochenende?

Hallo,

Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und nehme dafür L-Thyroxin 25mg ein.

Am Dienstagmorgen habe ich meine letzte Tablette genommen. Da ich jedoch verreist war, kam ich nicht dazu, mir ein neues Rezept zu holen.

Nun habe ich vor kurzem auch die Krankenkasse gewechselt. Ich habe noch keine Krankenkarte und kann somit nicht zum Arzt gehen.

Hinzu kommt, dass jetzt das Wochenende vor der Tür steht. Ich solle am Montag mal zur Krankenkasse gehen, so dass ich mir wenigstens die Tabletten abholen kann.

Lange Rede kurzer Sinn: wie schlimm ist es, wenn man die Tabletten 5 Tage lang nicht nimmt? Ich fühle mich schon ziemlich müde und antriebslos. Habe gelesen, dass man an einer Unterfunktion sogar sterben kann.

Kann ich nun andersweitig irgendwie dagegen wirken, damit es mir nicht so schlecht geht?

Wäre für jeden Tipp dankbar!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von WosIsLos, 193

Bei dieser geringen Dosis wirst du bei kurzer Therapieunterbrechung kaum ins Koma fallen und folglich auch nicht dran sterben.

Aber zukünftig solltest du auf eine geregelte Einnahme achten und eine Packung zusätzlich aus Sicherheitsgründen zuhause haben.

Die Versichertenkarte solltest du beim Arzt auch nachreichen können.

Zur Not stellt dir die neue Versicherung auch eine Versicherungsbescheinigung aus.


Kommentar von Michael96 ,

Danke für deine Antwort. Die Bescheinigung bekomme ich leider erst am Montag. Danach gehe ich direkt zum Arzt und hole mir das Medikament.

Das soll mir eine Lehre gewesen sein!

Antwort
von givemore, 151

Die Dosis ist nicht hoch, so das es bis Montag reichen sollte. Ansonsten hast Du noch die Möglichkeit, den Notarzt aufzusuchen .

Kommentar von Michael96 ,

Notarzt? Inwiefern? 

Mir gehts schon nicht so gut. Bin sehr müde und erschöpft aber so schlimm, dass ich den Notarzt rufen muss, ist es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community