Frage von Splax, 128

Einblutung bei Zerrung?

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob es bei einer Muskelzerrung schon zu einblutungen kommen kann. Hatte mich vor 2 Monaten verletzt, nach 1 Monat Pause wieder und dann nach noch 1 Monat zum dritten Mal. Immer die selbe Stelle. Beim ersten sowie zweiten mal, hatte ich keine Verfärbungen und ich konnte normal gehen, hatte nur ab und zu ein stechen. Als ich beim 3x wieder beim Arzt war, hab ich eine Massage verordnet bekommen. Auf dem Zettel steht immernoch die Diagnose vom ersten mal: Muskelzerrung und -verhärtung. Als ich da beim Arzt war, war nur ein kleiner eigentlich nicht nennenswerter brauner Strich. 2-3 Tage später wurde es dann um einiges mehr und die Verfärbung wurde schwarz. Hab jetzt von mehreren Leuten gesgagt bekommen, dass es bei Zerrungen nicht zu solchen Einblutungen kommt. Ich kann auch mein Bein nicht komplett durchstrecken. Kann mir bitte jemand sagen, dass es auch bei Zerrungen zu solchen Einblutungen kommen kann? :D

Antwort
von doktorhans, 126

Hämatome oder Einblutungen treten bei Muskelfaserrissen auf, da hier der Muskel nicht nur überdehnt (gezerrt) ist, sondern auch Fasern gerissen und dadurch Blutgefäße verletzt sind. Die Kombination von Schmerzen; Auswölbungen und Verhärtungen sprechen eher für einen Faserriss als für eine Zerrung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten