Frage von Frischnina, 2.666

Durchfall bei Festveranstaltung

Hallo! Mir ist letztes was peinliches passiert. Mein Vater ist bei einen Jagtclub dabei in der Stadt. Wir mussten da mit und sogar einenmsl auf die bühne. Ich mag das garnicht und war aufgeregt und verärgert. Jedenfalls bekam ich enormen Durchfall und notmalerweisse kann man denn zurückhalten wie jeder weiss. Ich stand da und auf einmsl wo der druck kam kam einfach was raus, konnte es nicht halten. Ich bin dann einfach los gelaufen und auf dem blöden holz boden brach auch noch mein stiftsockel meiner pumps ab. Als ich hingefallen bin sah ich schon einen kleine fleck auf meiner hellblauen jeans. Mir kammen dann 2 männer zu um mir aufzuhälfen die dann das sahen das ich in die hose geschissen habe. Kaum aufgeholfen kam der nächste druck und alle sahen mich an. Es war fürchterlich, ich stand da und alles lief runter. Meine Jeans war total braun und nass. Ich bin dann weinent richtung WC aber da waren nur so blaue aufstell wc's. Ich konnte nichts machen am klo, ich sah nur die brphe in der hose und in meinen slip aber ich wusste nicht was ich machen sollte. Ich überlegte auch klopappier oder eibe binde aus der handtasche einzulegen aber 1. ich habe meine handtasche bei mom und 2. würde es nichts helfen. Was könnte ich tun wenn sowas nochmal passiert??? Danke Nina

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von alegna796, 2.517

Wenn Du wieder mal in so eine Situation kommst, da baue vor. Es gibt ja auch Windelhöschen für Erwachsene, die nicht auftragen und nur bei extrem engen Hosen ungeeignet sind. Dann unbedingt Wechselkleidung einpacken und feuchte Reinigungstücher. Ich würde an Deiner Stelle einmal mit einem Arzt über das Problem sprechen, vielleicht kann Dir ein Therapeut helfen, das Problem in den Griff zu bekommen. Wie schon erwähnt, stehst Du mit Deinem Problem nicht allein da, es heißt doch nicht umsonst "ich habe mir vor Angst in die Hose ge.....". Es ist zwar peinlich ... aber absolut menschlich.

Antwort
von dinska, 1.835

Eigentlich kann man da nicht viel machen und auch vorbeugend nichts, wenn man nicht ständig in Windelhosen rumlaufen will. Was du machen kannst ist deine Gefühle unter Kontrolle zu bringen. Nimm alles gelassener und rege dich nicht auf. Stelle dir ganz einfach vor du bist Zuschauer in einem Film und lässt alles ablaufen, den Film natürlich und bleibst innerlich ganz ruhig. Kannst dir auch was Lustiges vorstellen, dass alle oder der Moderator nackt dasteht, denn lachen entspannt und lässt dich lockerer werden.

Antwort
von Wanda555, 2.056

So etwas ist peinlich, da stimme ich dir zu. Aber es kann jeden anderen genauso treffen. Wenn du vor lauter Aufregung Durchfall bekommst, solltest du solche Veranstaltungen vielleicht vorübergehend meiden. Dein Vater wird dafür ja auch Verständnis haben. Das nächste Mal lass dich sofort nach Hause bringen. Du kannst zu Hause duschen und dich umziehen sowie deine Wäsche in die Waschmaschine bringen. Das ist sinnvoller als auf dem Klo Verstecken zu spielen.

Antwort
von Bellavista, 1.162

Hallo, ich kann mir gut vorstellen, wie peinlich das für Dich war! Das war sicherlich wie in einem Alptraum! Leider unterliegt der Darm dem autonomen Nervensystem, d. h. er ist mit dem Willen kaum zu beeinflussen und bei Durchfall eben gar nicht. Da jeder das schon mal erlebt hat, weiß das auch jeder, aber jeder ist natürlich auch heilfroh, wenn ihm so was nicht in aller Öffentlichkeit passiert. Dir ist es nun mal passiert, daran ist nichts mehr zu ändern und es wird deine Angst vor dem nächsten Mal verstärken...was hoffentlich nie passieren wird!! Bei Dir scheint ja Aufregung der Grund gewesen zu sein, die schlägt vielen Menschen auf den Magen bzw. den Darm. Solche Situationen kannst du nur meiden und zur Not immer feuchte Tücher in der Handtasche und Slipeinlagen in der Unterwäsche....

LG Bellavista

Antwort
von Frischnina, 1.046

Hi leute! Danke für eure antworten. Nur heute in der schule hatte ich auch ein ungutes gefühl. Ich merkte nichts nur das es anfing zu stinken. Ich bewegte mich am stuhl und merkte wie ich wieder in die hose geschissen habe, Ich bin sofort aufs klo aber zum glück war nur mein slip voll aber jeans traff nichts. Ich habe dann ganz viel und dick klopapier in meinen slip. Ich sah mittag dann dass das klopapier voll war und wusste nicht was los ist. Es ist wie die periode nur das da AA raus kommt. Ich habe angst das auf einmal ganz viel kommt. Bitte hilfe

Kommentar von gesfsupport4 ,

Liebe/r Frischnina,

wenn Du Dich für hilfreiche Antworten extra bedanken möchtest, so achte bitte darauf, dass Du das in Zukunft über das Kommentarfeld zu der betreffenden Antwort tust. So kann der Bezug auch später nicht mehr verloren gehen, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community