Frage von angie8864, 121

durch grippalen infekt ohr dicht ?

mein ohr drückt, dröhnt und es fühlt sich genauso an, wie nach dem haare waschen - als hätte ich wasser im ohr .

was ist das und wie bekomme ich es wieder in ordnung ?

wäre sehr dankbar für ratschläge ... es ist nämlich echt unangenehm und wird immer schlimmer !

lg angie

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mahut, 120

Hallo Angie, das ist fast Normal, du wirst einen Erguss hinter dem Trommelfell also im Innenohr haben, Du kannst versuchen mit einer Nasendusche mit Nasensalz, das Nasensekret zu mindern oder für die Anfangszeit Nasentropfen zu nehmen, Gehe wenn es am Montag nicht besser ist zum HNO Arzt.

Gute Besserung

Mahut

Kommentar von Mahut ,

Danke Angie für den Stern, ich hoffe es ist etwas besser geworden

Antwort
von francis1505, 107

Es gibt zwischen Nase und Ohr einen Gang, mir fällt gerade der Name nicht ein. Dieser verstopft gerne bei einem Schnupfen.

Du kannst es mit Nasenspray versuchen, damit das Sekret abfließen kann. Dann slte es besser werden.

Ansonsten Montag ab zum HNO-Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community