Frage von aileen27, 3

dürfen terapeuten handgreiflich werden

Terapeuten sind Hand greiflich geworden gegenüber mein Sohn

Antwort
von evistie, 3

Bei Deiner extrem kurzen Frage kann man nur mit Radio Eriwan antworten:

Im Prinzip nein, aber es kommt auf die Gesamtumstände an.

Dein Sohn (wie alt? weswegen in Therapie?) könnte eine drohende Haltung gegen den Therapeuten eingenommen oder randaliert haben, sogar tätlich geworden sein - wir wissen es nicht. Du sprichst sogar von mehreren Therapeuten... das wird sicherlich einen Grund haben. Das Drumherum musst Du uns hier nicht erzählen, aber dann kannst Du auch keine Antwort erwarten, die Dir wirklich weiterhilft.

Antwort
von Winherby, 1

Handgreiflich werden, im Sinne von Gewalt anwenden wie z. B. schlagen, darf niemand, - kein Therapeut, - kein Lehrer, - kein Straßenbahnfahrer, - kein Mitschüler, - kein Arbeitskollege, - einfach niemand. Tut es doch jemand, dürfte der Straftatbestand der Körperverletzung bestehen.

Wenn ein Therapeut Deinem Sohn tatsächlich Gewalt angetan hat, dann muss geklärt werden warum. So z. B., ob er sich wehren musste. Das wäre dann Selbstverteidigung und die ist, - in angemessener und abwehrender Weise erfolgend -, natürlich erlaubt, denn niemand muss sich ohne Gegenwehr schlagen lassen ( auch wenn in der Bibel was anderes steht, -re Wange und so ).

Antwort
von Bimbel, 2

Wenn du von deinem Sohn erfahren hast, dass der Therapeut handgreiflich gegen ihn geworden ist, dann solltest du dich an den Therapeuten wenden und um Aufklärung bitten. Normalerweise dürfte das nicht passieren. Sollte es allerdings in der Praxis zu einer bedrohlichen Situation gekommen sein, bei der der Therapeut sich angegriffen fühlte, muss er sich natürlich zur Wehr setzen. Deshalb wäre ein Gespräch mit dem Therpeuten das beste.

Antwort
von AlmaHoppe, 1

Hallo...

wie @evistie schon bemerkte: Spekulationen sind hier nicht angebracht!

Bei so einem sensiblem Thema ist mit Vorsicht an die Sache heran zu gehen!

Es ist in Gesprächen mit den Beteiligten der ganze Handlungsvorgang abzuklären.Das kostet Zeit und auch Nerven !

Sollte es Dich sehr belasten dann hole Dir eine Beratung!

Der Schuss kann ansonsten nach hinten losgehen...!!!

LG

Antwort
von kreuzkampus, 1

Was genau hat er denn getan und warum?

Antwort
von doktorhans,

Natürlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten