Frage von molotov1993, 48

Woher kommt das Druckgefühl in Milzbereich beim Strecken und Dehnen?

Hallo zusammen.

Ich bin 23 Jahre alt, männlich und habe seit ca einem Monat ein komisch dumpfes Gefühl unter meiner linken letzten Rippe. Das ganze Fing ca 2 Tage nach meinem Urlaub an. Dazu muss ich sagen dass ich sehr oft dort im Fitnessstudio war, nur die letzte Woche nicht. Mein Problem ist es jetzt dass ich seit ca einem Monat nach diesem Urlaub ein dumpfes Gefühl unter der besagten Rippe habe. Wenn ich mich Strecke oder meinen Körper seitlich drehe merke ich dass dort etwas "ist".

Es fühlt sich in der Situation in der es Auftritt an wie ein Muskelkater, was ich aber ausschließe da ich nicht denke unter den Rippen Muskelkater bekommen zu können und allgemein diesen ganzen Monat nicht mehr beim Sport war. wenn ich mit der Hand an der besagten Stelle Druck ausübe, merke ich keinen Unterschied zur rechten Seite meines Körpers. Wenn ich mich jedoch dann Strecke und dieses druckgefühl aufkommt, ich dann druck ausübe, wird es auch vom druckgefühl schlimmer.

Was kann das sein? Wirklich die Milz? Hat jemand Erfahrungen in der Art?

Über normale und anständige Antworten wäre ich sehr dankbar.

Antwort
von Hooks, 28

Könnte es der Darm sein, wo die Schmerzen sitzen? Verdauungsstörungen weisen oft auf Austrocknung hin. Du könntest ja mal zur Diganose in der nächsten Stunde 1 Liter Wasser trinken (Leitung, jedenfalls ohne Kohlensäure), und dann jede Stunde 1 großes Glas für einige Tage oder Wochen. Wenn es besser wird, war es "Durst".

vielleicht hast Du nach Deinem Urlaub nicht mehr ans Trinken gedacht, oder Du ißt mehr trockene Sachen? Man sollte schon auf 70% Wasser in den Lebensmitteln achten. Falls weniger drin ist, mußt Du durch mehr Wassertrinken ausgleichen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten