Frage von Sky23, 65

Druck rechter Unterbauch, Reizdarm oder doch was anderes?

Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen!

Los ging das ganze vor über drei Wochen. Druck im rechten Unterbauch mit leichtem stechenden Gefühl. Keine direkten Schmerzen. Einen Tag lang hatte ich ein wellen artiges Gefühl in dem Bereich. Kein Fieber, kein Durchfall, kein Erbrechen und keine Übelkeit. Bein konnte ich ohne Probleme anziehen. Aber rülpsen und Blähungen.

Zur Sicherheit war ich beim Hausarzt, Chirurg und Frauenarzt. Alles in Ordnung.

Weil es mir keine Ruhe lies und nicht besser wurde war ich im kh, dort Blutuntersuchung, Ultraschall und Frauenarzt. Alles unauffällig. Am nächsten Tag heim und der Druck ging weg.

Jetzt ging es allerdings wieder los, erst leichter Druck rechts, dann wieder Am Ende des Tages und über Nacht dieses Wellen artige Gefühl rechts, nächsten Tag war ich mehr als sonst auf der Toilette aber keinen direkten Durchfall. Stuhl war fest. Aber die Blähungen und ab und zu rülpsen ist wieder da. Der Druck ist unangenehm aber nicht schmerzhaft.

Nun ist meine Frage wenn alles ok ist kann es ja nicht direkt der Blinddarm sein, ist es vielleicht Reizdarm? Bin ziemlich verunsichert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten