Frage von Lilla26, 31

druck im brustkorb und übelkeit nach reflux op.ist es normal?

Hallo!ich muss schon wieder was fragen und zwar:nach reflux op (mit magenverengung) kann mein magen wieder hochrutschen im brustkorb?der arzt hat mir gesagt dass 2 wochen nach op kann man etwas verbesserung merken.es ist aber gerade gegenteil:ich habe immer übelkeit nach essen,und ich habe sauer geschmack im mund und ich habe seit gestern wieder ein starke druck im brustkorb und ich bekomme weniger luft (ich habe asthma bronchiale wegen reflux).habt ihr auch sowas gehabt 2wochen nach op?ich habe das gefühl als etwas wäre im meinbrustkorb.ich habe gestern herzrasen gehabt und bisschen schwer luft bekommen :( ich weiss nicht mehr weiter.ich habe auch ein kleines kind,ich muss mich um ihn kümmern und ich muss mich um haushalt kümmern,also ich kann nicht 6 wochen lang fast nichts machen,wie der arzt erwartet es von mir.habt ihr erfahrung nach zwerchfellbruch op?ich brauche eure hilfe.habt ihr asthma anfall gehabt nach op?wann hat sich eure asthma nach der op wieder verschwunden?sorry wenn ich habe etwas nicht richtig geschrieben,ich bin aber ungarisch :/ Danke eure hilfe:Lilla

Antwort
von gerdavh, 22

Hallo Lilla26, warst Du denn, nachdem Du Deinen Sohn gehoben hast, nochmals in der Arztpraxis, wie Dir empfohlen wurde? Vielleicht ist wirklich etwas schief gegangen. Ich würde an Deiner Stelle, wenn Du so starke Beschwerden hast, auf alle Fälle nochmals zum Arzt, damit zumindest mal untersucht wird, ob Dir durch das Heben Schaden entstanden ist. Eigene Erfahrungen habe ich leider nicht. Grüße Gerda

Kommentar von Lilla26 ,

danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community