Frage von rocio, 33

Doppelprothese im Unterkiefer

heute war ich bei meiner Zahnärztin. Es soll die Prothese ersetzt werden. Jetzt war die Rede von einer Doppelprothese, Innenprothese & Außenprothese. Gibt es das?, oder hab ich was falsch verstanden?? L.G. Rocio

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 29

Hallo, da hast Du etwas falsch verstanden - Du sollst eine Prothese mit Doppelkronen bekommen. Hier mal ein informativer Artikel, damit Du im vorhinein weißt, was der ZA bei Dir machen möchte.

Hochwertiger herausnehmbarer Zahnersatz: Doppelkronen-, Konuskronen-, Teleskopprothese

Die Teleskopprothese stellt eine hochwertige Technik des klammerfreien Zahnersatzes dar. Sie ist ein Kombinations-Zahnersatz aus fest auf Zahnstümpfen eingeklebten Anteilen (Innenteleskope) und einem herausnehmbaren Anteil aus Außenteleskopen und künstlichen Zähnen auf Prothesensätteln. Der Halt wird dabei durch Reibungshaftung zwischen präzise ineinanderlaufenden Innen- und Außenkronen erzielt, daher die Bezeichnug Doppel- bzw. Teleskopkrone. Dabei werden die Innenkronen vom Zahntechniker so gefertigt, dass sie exakt parallel zueinander stehen. Auf diese Weise wird eine sogenannte gemeinsame Einschubrichtung ermöglicht, damit die Außenteleskopkronen ohne zu verkanten über die Innenteleskope geschoben werden können, bis sie in der Endposition die Innenteile komplett bedecken und festen Halt erzielen.

Teleskope (Doppelkronen) können auch rein implantatgetragen und in Kombination von Zähnen und Implantaten (Hybridprothetik) eingesetzt werden. Bei spitzer zulaufenden Innenteleskopkronen (weniger Friktion) spricht man von Konuskronen.

Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen. lg Gerda

Kommentar von rocio ,

Hallo Gerda, Tausend Dank für deine ausführliche, plausible Antwort.

Ciao und schönes Wochenende von Rocio

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community