Frage von Natalina, 28

Wenn sich die Farbe der Haare (silberweiß) ändert, verändert sich ebenfalls die Struktur?

Seit ein paar Jahren habe ich meine gefärbten Haare zu schönen silberweißen Haaren auswachsen lassen mit einer dunklen Strähne an der Seite. Ich wollte sie nicht mehr färben. (bin über 60 J.) Nun stelle ich seit einiger Zeit fest, dass immer mehr dunkle Haare an verschiedenen Stellen nachwachsen und ich habe den Eindruck, dass sie auch dünner geworden sind. Die Struktur der Haare hat sich ebenfalls von leicht gewelltem (natürliche Krause) in strubelliges, krisseliges Haar verändert. Auch muss ich meine Haare fast an jedem 2. Tag waschen, die Kopfhaut juckt und die Frisur sitzt nicht mehr. Ich gehe übrigens alle 4-6 Wochen zum Frisör, da ich eine Kurzhaarfrisur trage.

Antwort
von Hooks, 16

Meine weißen Haare sind auch dicker und nicht mehr so glatt wie die dunklen.

Seit ich vermehrt B-Komplex mit besonders viel B5 (Pantothensäure) nehme, gehen die weißen Haare zurück. Ich weiß nicht, ob sie ausfallen, oder ob sie einfach wieder Farbe bekommen.

Je weniger ich sie wasche, desto weniger muß ich sie waschen. Gib einfach immer einen Tag mehr zu bis zum Waschen, dann werden die Abstände wieder größer werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten