Frage von Luna87, 39

Dicke Knie nach der Arbeit, wie das Wochenende überstehen?

Seit einer Woche gehe ich als Aushilfe Kellnern. Nach dem ersten Wochenende hatte ich zwar leicht dicke Knie aber es ging schnell wieder weg. Gestern abend war ich nur 4 Stunden und Zuhause waren die Knie dick und blau. Treppe runter laufen geht gar nicht , hoch gerade so. Schmerzen sind eher drückend aber nicht sehr stark , es ist einfach unangenehm . Übermorgen habe ich eine 12 Stunden schicht (mindestens ) und keinen Arzt Termin . Gerade helfe ich mir mit Arnika salbe und kühl pads. Hat jemand einen Tipp wie ich das Wochenende überstehe ? Mein Chef darf nix merken sonst bin ich den Job direkt los . :(

Antwort
von mantisS, 27

Ehrlich gesagt, würde ich mir überlegen, ob du den Job wirklich für längere Zeit ausführen willst, wenn du jedes Mal danach extreme Knieprobleme hast.. Aber sonst Eis rauf, zuhause ausruhen, brav weiter mit der Arnikasalbe schmieren und sobald wie möglich zum Arzt.

Antwort
von linda2206, 20

Hallo Luna, hab deine Frage leider erst heute gelesen. Bei deinem Problem würde ich dir unbedingt Quark/Topfen-Wickel empfehlen. Quark wirkt abschwellend, entzündungshemmend und schmerzlindernd. Wenn dir die Patzerei zu aufwändig ist, kannst du dir einen fertigen Quarkpack in der Apotheke kaufen oder bei Amazon bestellen. Diese Dinger wirken Wunder!

Gute Besserung.

Antwort
von heim63, 23

Hallo Luna Versuche es mal mit Retterspitz Umschläge gibt's in der Apotheke hat bei mir ganz gut geholfen. Wenn`s geht hoch legen und ruhen. Gute Besserung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten