Frage von sy1959,

Deutung Blutbid - Wie hoch sind die Werte im Normalbereich

Hallöchen,

mir wurde am Abreisetag (Kur-Ende) noch etwas Blut abgezapft, für ein Blutbild. Wurde während der Kur nicht gemacht. Bei der Abschlußuntersuchung fiel das der Ärtztin wohl auf. Leider ist dort nicht der Normalbereich angegeben, ich hätte natürlich gern gewußt, ob sich meine Werte im Norm.bereich befinden oder ob ich mit Sorgen machen muß.

Habe erst Ende nächster Woche einen Arzttermin.

WBS 7.1 10E3/µl, RBC 3.89 10E6/µl, HGB 7.4. mmol/l, HCT .365 l/l, MCV 93.8 fl, MCH 1.90 fmol, MCHC 20.3 mmol/l, RDW 13.4 %, PLT 329 10E3/µl, MPV 7.7 µm³, THT .252 %, PDW 15.9 %, LYMPH% 42.8 %, MONO% 10.3 %, GRAN% 46.9 %, LYMPH 3.0 10E3/µl, MONO 0.7 10E3/µl, GRAN 3.4 10E3/µl, CRP 0.8 mg/l.

Vielen Dank!!

sy1959

Hilfreichste Antwort von hamburgerjung,

Um deine Werte mit den Normalwerten/Referenzwerten zu vergleichen, möchte ich dich auf diese Seite verweisen:

http://www.laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/b/Blutbild_klein.htm

Antwort von walesca,

Hallo sy1858!

Mit den einzelnen Werten kenne ich micht auch nicht so genau aus. Aber wenn diese Werte völlig ausserhalb der Norm wären, so hätte der Arzt sicher schon etwas gesagt. So aber können Sie ganz beruhigt bis zur nächsten Nachuntersuchung abwarten und Ihren Hausarzt dann danach fragen. Lassen Sie sich alle Werte ruhig genau erklären! Sie haben ein Recht darauf, auch wenn das manchem Arzt eine recht lästige Pflicht ist. Bestehen Sie ruhig darauf!!

Viel Glück dabei und alles Gute wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community