Frage von yogimaus, 100

Dauerhafter Schaden am Nagelbett?

Vor einigen Wochen habe ich mir beim Basteln einen Draht unter die Nagelhaut gejagt. Das war ganz schönn schmerzhaft, hat ein wenig geblutet. Aber ich habe danach nichts unternommen. Wenig später zeigte sich dann eine Rille auf dem Nagel. Bisher ist die aber nicht herausgewachsen. Mittlerweile tut es auch auf Druck nicht mehr weh. Kann das Nagelbett an der Stelle dauerhaften Schaden genommen haben oder dauert es wohl etwas länger, bis das wieder in Ordnung ist?

Antwort
von Mahut, 100

Bis das der Nagel sich im Ganzen erneuert hat,und die Rille nicht mehr zu sehen ist, kann es schon ein paar Monate dauern, da brauchst du etwas Geduld, Du kannst aber zur Sicherheit es mal beim Arzt zeigen.

Antwort
von bienchen75, 87

Sowohl als auch :-). Unter Umständen hast du dir die Nagelwurzel dauerhaft beschädigt, dann wird die Rille wohl bleiben. Eventuell dauert es auch nur eine Weile, bis alles wieder verheilt ist.

Solange sich keine Entzündung entwickelt, kannst du das getrost abwarten, denke ich.

Antwort
von waldmensch, 74

Diese Wunde muss ja auch erst wieder zuwachsen bzw der Nagel rauswachsen. Das wird schon einige Zeit in Anspruch nehmen. Solange Du keine Schmerzen hast oder sich was entzündet hat ist alles im Grünen Bereich. Gute Besserung Waldmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten