Frage von Jeronux, 74

Darmspiegelung Biopsie - was wird getestet?

Huhu alle miteinander,

es geht darum das ich gestern früh eine Spiegelung hatte. Es wurden Proben entnommen , ich hatte vor der Spiegelung starke Verstopfung nach einem Krankenhausaufenthalt. Ich war im KH für 2 Wochen und wurde leicht krank für 3 Tage mit blähungen und verstopfung im Kh.

Es wurde vom Krankenpfleger ein Einlauf getätigt was gut tat. Seit 6 Monaten leide ich daran & am Dienstag kommt das Ergebnis von den Biopsien.

Was wird bei den Proben getestet? Mein Gastroenterologe hat bei der Magenspiegelung vor 4 Monaten glaube ich gemeint es sei eine Kolitis nach seinen proben im Magen. Lg

Antwort
von evida, 57

Hallo Jeronux

Deine Schilderung ist etwas verwirrend. Wenn ich das richtig verstehe, warst du im KH und wurdest dort krank mit Verstopfung usw. Nun wurde eine Darmspiegelung gemacht. Da wird untersucht ob z.B. Darmpolypen sind und vielleicht auch Bakterien ( weil du das ja im Krankenhaus bekommen hast ). Ich hatte das auch schon hinter mir, aber bei mir war die Auswertung noch am gleichen Tag. Warte jetzt einfach erst einmal das Ergebnis ab. Was bei deinen Magen sein soll muss ich passen, denn Kolitis kenne ich nicht. Ich wünsch dir alles Gute.

evida

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community