Frage von AmyMandy, 148

Darf man neben Salofalk bei colitis auch Johanniskrauttabletten wegen Depression an einem Tag nehmen?

Antwort
von LillyCooper, 148

Auszug aus der packungsbeilage:

Bitte teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie folgende Arzneimittel einnehmen/anwenden, da sich die Wirkung dieser Arzneimittel verändern kann (Wechselwirkungen):Azathioprin, 6-Mercaptopurin oder Tioguanin (Arzneimittel zur Behandlung von Erkrankungen des Immunsystems)Bestimmte Mittel, die die Blutgerinnung hemmen (Arzneimittel gegen Thrombose oder zur Blutverdünnung, z. B. Warfarin)

Quelle: patienteninfo-Service.de 

Also würde ich mal behaupten nein, normalerweise steht johanniskraut in den Beilagen mit drin, wenn es Wechselwirkungen verursacht, wie zB bei vielen Psychopharmaka. 

Alles gute 

Antwort
von VeDilara, 128

Ich habe selbst Johanniskrauttabletten genommen und bin extra zur Apotheke gegangen um nach zufragen ob ich diese Tabletten mit hochdosierten Antihistaminika nehmen darf. Mir wurde versichert dass eigentlich nur die Pille und Antibiotikum nicht während der Einnahme von Johanniskrauttabletten eingenommen werden sollte.

Gute Besserung!

Antwort
von TA2014, 123

Johanniskrauttabletten nehmen keinen Einfluss auf die entzündungshemmende Wirkung des Salofalk.

Aber, besser als Salofalk gegen Colitis Ulcerosa, wirkt:

täglich rund  30g Lecithin Granulat oder ca. 10g Cholin bitartrat.

Cholin (ehemals zum Vitamin B zugehörig), dient zum Aufbau der Darmschleimhaut, zur (Mehr)Produktion von Darmschleim und u.v.a. als äusserst wirksamer Entzündungshemmer.

Cholin ist wirksamer als das Körper eigene Cortisol, welches wiederum wirkasamer ist als Salofalk.

Weiteres hierzu:

https://www.gesundheitsfrage.net/frage/morbus-crohn-schub---kennt-sich-jemand-au...

Gute Besserung...TA

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community