Frage von Sonnenblume101, 5

Darf man mit einer Zytologie einen Diagnose stellen!?

Oder ist das nicht so ohne weiteres möglich…. denn in dieser Feinnadelbiopsie werden doch nur einzelne Zellen untersucht…. Ist das ein verlässliches Ergebnis und vertraut ihr dem auch wirklich?

Antwort
von Bluemchen17, 5

Nein, eine Zyto erlaubt immer nur eine Verdachtsdiagnose… das ist immer eine vorläufige Sache… die wird dann in der Op oder eben noch per Stanzbiopsie bestätigt. Für eine Exakte Typisierung benötigt man einen histologischen Schnitt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten