Frage von Corvonegro, 74

Darf man bei Marcoumar u. Symbicort einnahme, Teufelskrallen Präparate einnehmen (Tabletten)

Bei Arthrose u. Ischias Beschwerden

Antwort
von rulamann, 67

Hier würde ich meinen Arzt fragen, welche Wechselwirkungen auftreten können!

Viele Grüße rulamann

Antwort
von Katzina, 69

Ich denke mal, daß du das Symbicort inhalierst, das Pulver wirkt also direkt in der Lunge, dürfte m.E. keinen Einfluß darauf haben; Marcoumar als blutgerinnugshemmendes Mittel m.E. auch nicht. Aber um sicher zu gehen, sollte man natürlich nicht hier nachfragen, wir sind keine Ärzte, sondern nur den Arzt oder Apotheker!.

Antwort
von Mahut, 57

Da du Marcumar Patient bist, ist eine Tabletteneinnahme immer mit dem Arzt abzusprechen, Die Teufelskralle könnte deinen INR Wert eventuell beeinflussen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community