Frage von Michael96, 39

Darf ich schon wieder Sport treiben?

Hallo an Euch, Vor zwei Wochen war ich erkältet und hab auch Antibiotika bekommen(hab es bis letzten Sonntag genommen). Nun war ich diese Woche wieder arbeiten, ohne jegliche Krankheitssymptome. Ich habe mir für heute vorgenommen ins Fitnessstudio zu gehen, weil ich meine Ausdauer verbessern will und fitter werden möchte. Doch heute früh hab ich wieder Schleim gehustet und spreche auch ein bisschen heißer. Desweiteren muss ich oft räuspern. Ich habe auch ein bisschen Kopfweh, aber das kommt denke ich von meinen Verspannungen. Ich, als Hypochonder, neige oft zu Übertreibungen, deshalb weiß ich gerade nicht, was richtig und was falsch ist?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von AlmaHoppe, 26

Hallo...

ob Du das darfst kann ich Dir nicht sagen,aber ich denke Du solltest das machen was Dein Körper Dir sagt !!! Höre also auf Dein Bauchgefühl !!!

Fange mit Sport "klein" und "sanft"an.Und wenn Du merkst Du schwächelst dann machst Du eine Pause oder hörst auf. Der Körper muss sich erst langsam wieder daran gewöhnen. Beim Sport schwitzt man.Da muss man also aufpassen das man sich nicht wieder einen weg holt !Trockne Dich also immer gut mit einem Handtuch ab-oder wechsel auch die Kleidung wenn notwendig! Nach dem Sport bitte warmhalten !!! 

Also....langsames Aufbautraining !!!

Alles Gute von AH

Antwort
von wordi, 13

Hallo Michael96,

also ich würde auch ganz langsam mit kleinen Einheiten anfangen und auch direkt aufhören, wenn du merkst, dass es zu anstrengend wird. AlmaHoppe hat vollkommen Recht: weil du schwitzt musst du dich warm halten und nach dem Training auch direkt wieder, sonst kannst du dich schnell erneut erkälten. Also hör einfach drauf, was dein Körper dir sagt. Ausdauertraining ist auch sehr anstrengend, vielleicht kannst du einfach damit beginnen 10-15 Minuten locker auf dem Laufband oder dem Crosstrainer zu laufen und das dann im Laufe der Zeit steigern.

Gute Besserung,

Wordi

Antwort
von kurana, 9

Bewegung ist auf jeden Fall gut, aber pass auf dich auf, dass du es nicht übertreibst.. besonders wenn du weißt, dass du zu Übertreibungen tendierst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten