Frage von Kyra99, 33

Cortison nach Übergeben noch Wirkung? Wenn man sich 4-6 Std nach der Einnahme übergibt, ist eine Wirkung dann noch gegeben?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von walesca, 33

Hallo Kyra99!

Bei so hoher Cortison-Dosis, die dazu auch noch nur kurzfristig wirkt, solltest Du wirklich die Medikation noch einmal mit dem Rheumatologen besprechen. Vielleicht gibt es ja noch ein anderes Präparat, das bei Dir individuell besser wirkt. Nicht bei jedem ist die empfohlene Standarddosierung das Optimale! Jeder Mensch ist schließlich anders. Vielleicht verträgst Du den gleichen Wirkstoff ja von einer anderen Firma schon besser. Dann kann es an unterschiedlichen Zusatzstoffen liegen, die trotz gleichem Wirkstoff, eine unterschiedliche Verträglichkeit hervorrufen können. Leider setzt sich diese Erkenntnis bei den Ärzten nur sehr langsam durch.

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von whoisthedoc, 33

Hey Kyra,Also nach 4 Stunden sollte sich der Wirkstoff schon lange aufgebaut haben, da sollte es keine Probleme geben.Ich stelle mir aber nun eine wichtigere Frage:, verträgst du denn das Cortison? Lg

Kommentar von Kyra99 ,

90mg schlagen am nächsten Tag für einige Stunden an, sobald ich niedriger gehe, merke ich keinerlei Wirkung mehr.. Nehme es übrigens für Rheumatoide Arthritis.. Möchte es ungern dauerhaft nehmen müssen. 

Kommentar von whoisthedoc ,

Du solltest am besten mit deinem Arzt sprechen und schauen ob du ein anderes Medikament bekommen könntest. Denn verträgst du das Medikament nicht, so wirst du keine dauerhafte Wirkung davon bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community