Frage von miix3, 65

Chronischer Druckschmerz am Zeigefinger. Was kann das sein, wie geht das weg?

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ein (für mich) seltsames Problem: mich plagt seit einiger Zeit (ich denke es müsste jetzt schon etwa ein Jahr sein) ein Schmerz am rechten Zeigefinger, seitlich außen an der Fingerkuppe kurz über dem Gelenk - neben dem Fingernagel. Aber es tut nicht dauerhaft weh, sondern eigentlich nur wenn ich gegen die Stelle komme. Umso stärker umso schlimmer- aber das ist ja nichts sonderlich ungewöhliches. Ungewöhnlich finde ich, dass eine kleinste Berührung manchmal ausreicht. Es ist nicht dick, oder blau/gerötet, sondern sieht ganz normal aus. Irgendwelche "Gnubbel" oder ähnliches sind auch nicht zu spüren. Ich wende mich eigentlich an Euch, weil es mittlerweile auch im Ruhezustand ab und zu anfängt zu schmerzen. Es ist dann ein unangenehmer, aber nicht unaushaltbarer stechender Schmerz. Ich kann die Situationen wann dieser eintritt nicht genau beschreiben - gefühlt sind sie immer unterschiedlich.

Bei meinem Arzt war ich schon und er meinte nur, dass sowas entweder wieder von alleine weggeht, oder eben nicht... Die Aussage hilft mir reichlich wenig weiter.

Habt Ihr mit sowas Erfahrungen? Könnt ihr mir einen Rat geben oder mir sagen was das sein kann und was ich vielleicht sogar dagegen machen kann?

Liebe Grüße! Ich hoffe Ihr könnt mir helfen:)

Eure miix3

Antwort
von dinska, 51

Wenn ich solche Beschwerden habe, dann verwende ich Arnika Salbe. Immer regelmäßig auftragen und einreiben. Vielleicht wird es dann besser!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten