Frage von Sln55, 60

Chlorhexidin Lösung stoppt Karies?

Habe nun schon öfters gelesen das Mundspülungen die Chlorhexidin enthalten, Karies stoppen und sie sogar heilen. Hat hier jemand die Erfahrung gemacht ???

Antwort
von SabineNanitov, 55

Mit antibakteriellen Mitteln wie Chlorhexidin oder z.B.auch Ozon sowie einer  Plaqueentfernung und dem Einsatz von Fluoriden kann Karies inaktiviert und somit auch gestoppt werden. Ders bereits zerstörte kariöse Zahn bzw. die Teile von ihm die von Karies betroffen sind, werden jedoch nicht entfernt. Kariöse Stellen müssen vom Zahnarzt behandelt werden.

Es gibt jetzt relativ neu eine "chemomechanische Kariesentfernung" mit Hilfe eines speziellen Gels, dies ist wissenschaftlich untersucht und wird bereits angewendet. Aber nur bei kleinen Kareisstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten