Frage von GerhardUn, 66

Chlamydien - woran erkenne ich das?

Hallo,

könnt ihr mir sagen, waran man merkt, dass man eine Chlamydieninfektion hat?

Antwort
von evistie, 45

"Die ersten Beschwerden einer Chlamydien-Infektion äußern sich etwa ein bis drei Wochen nach der Ansteckung in Form von Juckreiz, Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen sowie einem Ausfluss im Genitalbereich. Häufig treten aber zunächst auch gar keine spürbaren Symptome auf.

Zu den häufigsten Symptomen einer Chlamydien-Infektion beim Mann gehören Juckreiz, Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen sowie ein eitriger Ausfluss im Genitalbereich. Oft bleibt eine Chlamydien-Infektion beim Mann aber auch lange Zeit unentdeckt und unbehandelt, da keine eindeutigen, spürbaren Symptome auftreten. Ist dies der Fall, kann der infizierte Mann zum einen ohne sein Wissen zum Überträger der Chlamydien werden und zum anderen aufgrund der fehlenden Behandlung Spätfolgen, wie Unfruchtbarkeit, davontragen.

Eine unbehandelte Chlamydien-Infektion kann beim Mann schwere Entzündungen und mitunter auch Unfruchtbarkeit zur Folge haben. So weisen Männer, die sich mit Chlamydien infiziert haben, häufig eine Entzündung der Harnröhre auf, die mit einem starken Harndrang sowie ziehenden Schmerzen in der Harnröhre einhergeht. Zudem kann eine Chlamydien-Infektion beim Mann auch Entzündungen der Prostata und der Nebenhoden verursachen."

Dies und mehr hier: http://www.geschlechtskrankheiten.de/chlamydien/

*********************************************************************************

Wenn Du den Verdacht hast, Dich mit einer Geschlechtskrankheit infiziert zu haben, geh bitte unverzüglich zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community