Frage von Paulipaula28, 30

BWS oder Herz

Hallo,ich habe schmerzen oder eher so ein Druckgefühl in der Herzgegend aber auch m Rücken so am schulterblatt brustwirbelsäule??! Ich war heute beim Arzt,der hat mich abgehört und gesagt es sei alles in ordnung Blutdruck und Puls auch okay. Ich habe Reizstrom bekommen.Ich habe immer so Schiss das es was am Herz ist (Herzmuskelentzündung) ich hatte auch ne Erkältung aber nur den leichte ohne Fieber.Es wursen auch schonmal ein Herzultraschall gemacht und einige EKG´s. (heute nur Abhören und Blutdruck und Puls achja und abgetastet hat er mich auch und ich hatte schon Druckschmerzen wenn er auf bestimme Stellen am Rücken drückte) Ich habe das Gefühl die Verspannungen gehen bis linksseitig zum Hals/Nacken. Hat wer Tipps für mich wie ich das weg bekomme? Und brauch ich mir wegen dem Herz wirklich keine Sorgen machen??? DANKE

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Paulipaula28,

Schau mal bitte hier:
Angst Herz

Antwort
von dinska, 30

Ich glaube, deine Beschwerden kommen vom Rücken. Ich hatte die gleichen Symptome und es war nicht das Herz, obwohl ich auch die Befürchtung hatte. Ich würde dir empfehlen, etwas für deinen Rücken zu tun. Zuerst sind für die Lockerung heiße Bäder gut und auch Essigbäder, Wärmeauflagen. http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad . Progressive Muskelentspannung, die man gut nach einer CD ausüben und lernen kann, entkrampft. Man muss sie anfangs aber täglich machen, später nur noch inmal die Woche und dann nur noch bei Bedarf. Auch gymnastische Übungen aus Yoga, Piates, Feldenkreis, Tai Chi ua. sind sehr hilfreich und stärken Rücken und Psyche.

Antwort
von Mahut, 28

Erstmal. wieso warst du heute beim Arzt? es ist Sonntag.

So schnell bekommt man keine Herzmuskelentzündung bei einer Erkättung, da gehört schon was anderes dazu, wenn es so schnell gehen würde, wären wir ein Volk voller Herzkranker Menschen.

Also mach dir keinen Stress, denn auch von Stress kannst du krank werden.

Das was du spürst, sind bestimmt Verspannungen, gehe zum Arzt und lasse dir vielleicht mal eine Massage verschreiben.

Kommentar von Paulipaula28 ,

Danke,sorry ich meinte das ich gestern beim Arzt war im Notdienst,hier haben die Hausärzta am Wochenende immer 2 Stunden auf.

Kommentar von francis1505 ,

Es gibt mehr oder weniger flächendeckend einen ärztlichen Bereitschaftsdienst in Deutschland. Mich hat jetzt eher die Uhrzeit etwas stutzig gemacht :-)

Antwort
von Amsel1, 22

Glaube den Arzt ,wenn er sagt ,es ist nichts am Herzen ,das liegt am Rücken,vielleicht suchst du mal einen Facharzt auf,der dir dann auch Massagen verschreiben kann.

Antwort
von anonymous, 15

Hey, ich habe das Problem auch, habe in unregelmässigen Abständen so ein komisches schwer zu beschreibendes Gefühl in der Herz gegend. Es ist kein schmerz, eher so ein ganz komisches Gefühl. Ich war 2 mal beim Arzt deswegen. 2 mal wurde ein Herzultraschall und belastungs EKG gemacht. 1 mal wurde mir Blut abgenommen um die BlutWerte zu ermitteln, aber nix war auffällig. Der Arzt sagte, dass es von der Wirbelsäule/ BrustMuskel kommen müsste. Einmal war es so komisch, dass ich spät abends ins Krankenhaus gegangen bin obwohl ich das Wissen hatte, dass am Herz nix ist. Es war trozdem ein komisches Gefühl am Herz. Im Krankenhaus wurde ein EKG gemacht , was unauffällig war. . .

Ich kann dein Problem gut nachvollziehen, ich denke das man sich da auch total drauf was einbilden kann das man was am Herz hat und dann wird es schnell psychisch. Glaube bei mir ist es so.. :/ . .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten