Frage von MimiK, 51

Brustschmerzen,Lungenschmerzen

Hallo,

Seit Monate habe ich schmerzen in d. linken Brust .. also meistens ist es links ,aber auch die rechte Seite ist betroffen.

Seit ca. 2 Wochen nehme ich Tapeten wegen d. Brustschmerzen,was ich von meine Frauenärztin bekommen habe..

Aber bis jetzt merke ich keine Verbesserung!

Ich war schon beim Neurologen und habe meine nerven testen lassen. Komische Weise ergab das meine rechte Seite schlecht ist, aber ich habe meine Probleme meinst links ..

Naja die Ärztin meinte das es die Lunge sein kann..

Soll ich erst mal die Tapeten zu ende nehmen? Oder soll ich zum Allgemeinarzt gehen und mir eine Überweisung zum Lungenarzt?

Die schmerzen sind nicht immer da.. aber wenn habe ich immer Angstzustände.. Weil wenn es die linke Seite ist denke ich das ich einen Herzinfarkt kriege ):

Vll kann jmd mir helfen,...

LG

Antwort
von schanny, 46

Wie alt bist Du denn? Vielleicht ist es auch gar nicht die Lunge sondern eingeklemmte Nerven in der Brustwirbelsäule. Die machen auch solche Beschwerden. Vllt. solltest Du mal einen Orthopäden aufsuchen. Gute Besserung!

Kommentar von MimiK ,

Ich bin 21.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten