Frage von Maria1406, 41

Brustkorb- und Rückenschmerzen

Hallo :) Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Ich habe seit ca. 2 Wochen Schmerzen am Brustbein und zwischen den Schulterblättern. Ich hatte auch Schmerzen in der linken Schulter, die sind mittlerweile aber wieder weg und auch nicht wieder aufgetreten. Die Schmerzen fühlen sich drückend an. Danke schonmal im Vorraus für Antworten :)

Antwort
von dinska, 34

Du kannst mal ein Essigbad versuchen. http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad Weiterhin sind Atemübungen sehr gut, tief in den Bauch hineinatmen und den Atem bis unter die Achseln ziehen und dann ganz langsam die Luft aus den leichtgeöffneten Lippen wieder auslassen. Den Ausatem so lang wie möglich ziehen. Auch mal die Hände ans Brustbein legen und beim Einatmen die Stelle sanft aus einander ziehen und beim Ausatmen lösen. Aber immer in den Bauch atmen. Im Innern denken, beim Einatmen dehnen, beim Ausatmen entspannen. Auch Lockerungsübungen der Schultern, heben, senken, kreisen, einzeln und zusammen sowie Hantelübungen können hilfreich sein.

Antwort
von mommsen, 33

Hört sich nach Verspannungen an. Hast du es schon mal mit Wärme versucht? Du könntest dir auch Massagen verschreiben lassen und diese in Anspruch nehmen. Massagen tun richtig gut, bei Verspannungen. Anfangs kann es den Schmerz kurzzeitig verstärken, aber dann ist eine deutliche Linderung zu spüren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten