Frage von pikabella, 4.958

Bringt es was, mehr Schilddrüsenhormone zu nehmen, wenn man zu dick ist?

Hallo! Meine Frage: Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion. Wenn ich irgendwann mal richtig eingestellt bin (nehme an so bei 100 Mikrogramm) - würde es dann was bringen, um abzunehmen, wenn ich auf 150 erhöhe?

Antwort
von GeraldF, 4.455

Theoretisch funktioniert das. Der Abbau des Fettgewebes erfolgt aber bei dieser Methode leider nicht dort, wo man es sich wünschen würde. Während das Fett am Körperstamm bleibt, wo es ist, werden die Arme und Beine immer dünner. Das ist nicht das, was sich die meisten erhoffen. Wenn man es macht, dann in Absprache mit dem Arzt.

Antwort
von Mahut, 4.320

Du solltest nie ohne ärztlichen Rat, mehr Schilddrüsen Medikamente nehmen, es schadet mehr als es nützt.

Antwort
von GuenderGesund, 4.086

Theoretisch könnte das helfen. Du kannst dadurch aber deine Organe, z.B. dein Herz schädigen und große Nebenwirkungen bekommen Lass es also lieber.

Antwort
von brido, 3.842

Du riskierst eine Hyperfunktion, das muss der Arzt nach Kontrolle entscheiden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community