Frage von Jackyx0x, 106

Brille holen bei nur -0,75 / -0,25?

Lohnt sich der Griff zur Brille bei diesen Werten schon ? :),

Zu mir: Ich bin oft draußen in der Natur und sitze wenig am Computer :) Also kann es nicht von zu viel vor einer Konsole (oder co.) sitzen kommen :)

Antwort
von evistie, 85

Ob es sich "lohnt", kannst nur Du selbst entscheiden. Es hat schon was für sich, auch in der Natur alles scharf zu sehen. :o) Beim Autofahren halte ich die bestmögliche Sehschärfe sogar für verdammte Pflicht und Schuldigkeit!

Die Art Deiner Fragestellung lässt vermuten, dass die Visusbestimmung bei Dir eher ein "Nebenbei-Ergebnis" war anlässlich eines Augenarztbesuches beispielsweise - oder hat Dich das Gefühl, nicht mehr optimal gucken zu können, zum Augenarzt oder Optiker getrieben? In letzterem Falle ergibt sich die Antwort auf Deine Frage doch von selbst.

Ich persönlich fahre ja total auf optimale Sehschärfe ab: nach meiner beidseitigen Grauer-Star-OP brauchte ich "eigentlich" keine Brille für die Ferne mehr, nur eine Lesebrille. Da mich aber dieses ständige Auf- und Absetzen nervte (und ich das Brilletragen bis dato ohnehin gewohnt war), ließ ich mir eine Gleitsichtbrille machen, wobei der Optiker feststellte, dass ich auch für die Ferne 0,5 vertragen könnte. Gesagt, getan, und glaub mir, auch wenn ich auch ohne Brille ausreichend sehe - ich liebe das Gefühl, auch noch das Straßenschild ganz weit hinten lesen zu können! Also: für mich hat sich's gelohnt. :o)

Antwort
von dinska, 61

Ob es sich lohnt hängt auch davon ab, ob du die absolute Sehschärfe unbedingt für dich, deine Hobbys bzw. deine Arbeit brauchst.

Wenn es darauf ankommt, dann würde ich mir schon eine Brille zulegen oder wenn du merkst, dass du nicht mehr alles erkennen kannst.

Antwort
von StephanZehnt, 63

Hallo Jacky..,

wir wissen nicht wie alt Du bist nehmen wir einmal an etwas über 20 J. ja und Heute braucht man wenn man berufstätig ist schon einmal ein Auto

Wenn ein Unfall passiert und die Versicherung kommt dahinter das Du eigentlich eine Brille tragen müsstest, könnte schnell die Rede sein von grober Fahrlässigkeit  Egal wer dann Schuld ist!

Das wäre ein Grund! Ich weis nicht was Du beruflich machst dieser Wert kann sich ja mit der Zeit noch verschlechtern. Ob im Beruf oder Gewerbeschule odgl. es kann schon passieren das man einmal zum Buch greifen muss.

Vor allem bei unterschiedlichen Glasstärken links /rechts.

Wenn man Einschränkungen beim lesen hat kann dies eine ganze Zeit lang das Auge ausgleichen aber irgendwann bekommt man Kopfschmerzen ob man dann den Schluss zieht OK ich brauche die Brille doch? Es kann auch sein das man dann öfter zur Tablette greift.  

Mitunter kauft man sich dann Kontaktlinsen -> Nebenwirkung mitunter trockene Augen und Bindehautprobleme!

Gruss Stephan

Kommentar von Winherby ,

Ob im Beruf oder Gewerbeschule odgl. es kann schon passieren das man einmal zum Buch greifen muss.Vor allem bei unterschiedlichen Glasstärken links /rechts.Wenn man Einschränkungen beim lesen hat kann dies eine ganze Zeit lang das Auge ausgleichen aber irgendwann bekommt man Kopfschmerzen

Quark, denn hat ein Mensch "Minus-Dioptrien" ( hier: -0,75 / -0,25)

 kann er lesen wie ein Luchs, denn er ist kurzsichtig !

Kommentar von StephanZehnt ,

Sicher hast Du recht! Hier ist die Kurzsichtigkeit im Moment vergleichsweise gering. Dies sollte allerdings trotzdem mit einer Brille korrigiert werden! Auch wenn hier der PC / Smartphon nicht die große Rolle spielen weil man eher in der Natur ist.

Teufelskreis Kurzsichtigkeit
wenn ein Kind bereits kurzsichtig ist und der Fehler nicht durch eine Brille ausgeglichen wird, "wird es das Handy nah ran nehmen, weil es in der Nähe besser sieht. Und das stimuliert wieder das Auge, weiter zu wachsen – ein Teufelskreis."

http://www1.wdr.de/wissen/smartphones-kurzsichtigkeit-kinder-100.html

Ich weis nur nicht ob die hier auch ein Stück Recht haben. Ob sich dann ohne Brille die Gläserwerte verschlechtern könnten? 

http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Macht-zu-viel-Lesen-kurzsichtig,kurzsichti...




Kommentar von Jackyx0x ,

Fast richtig, ich bin 18 Jahre alt :)
Danke für deine Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community