Frage von geranie, 25

Brennen in den Händen und Füssen

Hallo,,Mein Mann ist an schwerster Ostheporose erkrankt,,letztes Jahr hatte er einen schweren zusammen Bruch der dazu führte das Die oberen wirbelplatten eingefallen er konnte überhaupt nichts mehr machen nach langen Krankenhaus aufenthalt und therapeutischen maßnahmen kann er schon wieder einiges selber machen und an meiner Hand laufen ...sind,,leider hat er immer noch starke schmerzen und brennen in den Händen und Füßen.Die Schmerzen werden mit morphin bekämft sowie anderen Schmerzmittel eine Neurologin wurde auch eingeschaltet sie verschrieb ihn Gabapentin bei längerer anwendung traten aber wieder seine Muskelkrämpfe auf und es bestand eine stäöndige Müdigkeit.darauf hat Sie das Medikament jetzt abgesetzt aber kein anderes verschrieben..die hätten die gleiche Nebenwirkungen..er sollte zu seinen Hausarzt und er soll die Medikamente erhöhen dieser ist zur Zeit im Urlaub und seine Vertretung nützt uns gar nichts da er den Fall von meinen Mann überhaupt nicht kennt er kann auch nicht ohne weiteres Die Medikamente erhöhen..hat jemand erfahrung mit den brennen und kann uns Tipps geben was wir noch machen könnten ....herzlichen Dank im vorraus..

Antwort
von schanny, 18

Er sollte unbedingt ein Vitamin B Komplex einnehmen, das ist ein Nahrungsergänzungspräparat, mir hilft am besten das von ratiopharm. Dann würde ich ihm auch Vierzellenbäder empfehlen. Das ist eine therapeutische Elektrobehandlung und sie hilft den Nervenenden sich erneut auszusprossen. Diese Anwendung habe ich schon häufig Patienten appliziert, die auch Schädigungen an den Nervenenden hatten, durch Chemotherapien oder Diabetes. Ist er denn mal auf Diabetes untersucht worden? Die Vierzellenbäder sind noch in Kurkliniken und manchen Physiopraxen anzutreffen. Aber Gleichstrombehandlungen helfen, genauso würden auch Stangerbäder gehen, aber Vierzellenbäder, wo man die Hände und Füsse im Elektrobad badet, sind noch besser. Gute Besserung!

Antwort
von bobbys, 15

Hier findest du alles was du wissen must ,bitte bis zum Ende lesen.Es sind genügend Hinweise ,was man noch alles machen kann.

http://www.doctorhelp.de/arm-und-beinschmerzen/arm-und-beinschmerzen-t... Du musst dann unter Burning-Feet-Syndrom schauen.

Alles Gute für deinen Mann wünscht Bobbys :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten