Frage von immai, 47

Breeiger Stuhl - mögliche ursachen?

Was könnten den die ursachen für breeigen stuhl sein?

Habe auch seit wochen immer wieder mal sodbrennen.

Nicht jeden tag aber hin und wieder mal.

Auch magen geräüsche.

Kannt das was ernstes sein?

Vielen Dank

Immai

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alessam, 35

Hallo Immai,

Wie lange hast du denn schon den breiigen Stuhl? Du schreibst, dass du seit Wochen immer mal wieder Sodbrennen hast. Hast du seitdem auch den breiigen Stuhl oder früher/später?

Wie alt bist du denn? Und hast du an deiner Ernährung etwas umgestellt? Wie ist dein Gewicht, also bist du eher Über-/Normal-/ oder untergewichtig?

Wenn es schon länger besteht solltest du aufjedenfall mal zu deinem Hausarzt gehen, so etwas kann auch mal bakterielle Ursachen haben.

Liebe Grüße alessam 

Kommentar von immai ,

Das mit breiig habe ich zumindest jetzt relativ neu bemerkt.

Das habe ich aber nicht jedesmal, manchmal auch normalen stuhlgang.

Und sodbrennen habe ich auch nicht jeden tag.

Ich bin leicht übergeichtig mit

27jah. Wiege 92 kg

Esse zur zeit nur noch 2 mal am tag um abzunehmen.

Vor meiner diät wog ich 104 kg rum.

Vielen dank

Kommentar von alessam ,

Danke für den Stern!

Antwort
von ThePoetsWife, 36

Hallo Immai,

du leidest vermutlich unter einem übersäuerten Magen (Gastritis) die u.a. auch zu einem breiigem Stuhlgang führen kann.

Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, die Beschwerden bei deinem HA abklären zu lassen, um entsprechend behandelt werden zu können.

Gute Besserung und einen schönen Sonntag

Kommentar von immai ,

Gastritis hatte ich mal.

Und damals musste ich jeden erbrechen über 5 mal.

Obwogl ich vir 2 wochen einzweil erbrechen musste.

Das ging dann aber weg.

Zurzeit nehme mct tapletten.

Antwort
von siphuliva, 15

Vielleicht hast Du dir irgendeinen Darmkeim oder Pilz zugezogen, die meisten gehen aber durch Antibiotika weg, möglich ist alles, also mach dir keine unnötiegn Sorgen. Meist ist es etwas eher harmloses.

Antwort
von WosIsLos, 25

Gegen Übersäuerung helfen Mineralien.

Trink regelmäßig Mineralwasser und achte auf deine Ernährung.

Kommentar von immai ,

Hilft da heilerde?

Vielen dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten