Frage von michele13, 91

Brauner Schleim statt Periode?

Hallo zsm.

Nehme seit vielen Jahren die Pille. Habe seit 3 Monaten anstatt meiner Periode braunen Ausfluss mit überwiegend viel durchsichtigem Schleim. Habe dabei relativ starke Bauchschmerzen. Und es kommt auch genau in der Woche wo ich Pause mache. Genau wie meine Periode.

Nehme seit 5 Monaten eine andere Pille, kann vlt sein, dass ich sie nicht gut vertrage ?!

Und habe etwas Angst das ich schwanger bin. 

Danke im voraus :)

Antwort
von Labella90, 66

Denke das liegt an der Umstellung auf eine andere Pille. 

Würde das aber auf jeden Fall abklären lassen. Man kann ja auch trotz Einnahme der Pille schwanger werden. Deswegen würde ich auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen!

Antwort
von DerGast, 59

Also wenn du die Pille nimmst kannst du weder eine Periode bekommen, noch schwanger sein. Dafür ist die Pille nämlich da.

Kann schon an der Pille liegen. Wieso wurde denn gewechselt?!

Kommentar von DieIsa ,

Das stimmt so nicht. Es gibt eine Pille, die man durchgängig nimmt. Die unterdrückt auch die Periode. 

Und es gibt eine, bei der man 7 Tage pausiert. In dieser Zeit kommt die Periode.

Und sie nimmt ja die mit Pause. Sie kann also durchaus schwanger sein. Meine Schwester nimmt (bzw hat genommen) die Pille und ist jetzt im 3. Monat schwanger ;)

Kommentar von DerGast ,

Nein, bitte informiere dich vorher über das was du schreibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten