Frage von MyHero, 24

Brauner Ausfluss woher kommt das?

Heute war ich auf Toilette und stelle fest dass ich braunen Ausfluss habe. Sowas hatte ich noch nie und habe es natürlich gleich gegooglt. Da stand dass das symtome für eine Infektion oder gebärmutterhalskrebs sein können. Ich bin jetzt 14 und hatte noch nicht meine Regel. Vor kurzem wurde ich auch gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft. Ich habe aber auch gelesen dass ein weiteres symtom für gebärmutterhalskrebs Schmerzen an der Hüfte sein können und die hatte ich noch vor kurzem jetzt sind sie aber mittlerweile weg. Kann mir jemand sagen in das gefährlich ist und woher das kommt? Muss ich da zum Artzt gehen?

Antwort
von evistie, 24

Zu einer Zeit, wo an Internet und Google noch nicht zu denken war, fragte man in Deiner Situation

a) seine Mutter (oder sonstige weibliche Vertraute) um Rat, und

b) kam man bei "braunem Ausfluss" und "ich hab meine Regel noch nicht" zunächst auf das Naheliegendste, und das wäre: Deine erste Menstruation (Menarche) kündigt sich an.

Jetzt aber vermutest Du - dank Google - gleich Lungenkrebs, einen Gehirntumor (sh. Deine anderen Fragen) oder Gebärmutterhalskrebs, wenn irgendwas bei Dir ziept und zwickt. Krieg Dich mal bitte wieder ein... und lies hier:

http://www.bravo.de/dr-sommer/koerper-gesundheit/wann-maedchen-ihre-regel-kriege...

Kommentar von gerdavh ,

Dieser "Guten Antwort" kann man nichts hinzufügen. lg Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten