Frage von Annibunny, 848

Brauner Ausfluss und leichte Unterleibsschmerzen - was ist das?

Hallo ihr Lieben, ich habe da eine Frage.

Und zwar war meine Periode vor zwei Wochen zuende. Mein Zyklus ist regelmäßig.

Nun war ich vorhin auf Toilette und habe, aus heiterem Himmel, einen braunen Ausfluss bekommen und jetzt habe ich dazu noch leichte Unterleibsschmerzen. Weitere Symptome habe ich nicht.

Was könnte das sein? Ich bin sehr verunsichert, da das so plötzlich kommt. Eine Schwangerschaft kommt nicht in Frage, da ich kein Kind plane und demnach verhüte (Kondom, die Pille nehme ich seit ca. einem Jahr nicht mehr, da ich damals noch Single war)

Hoffe, ihr habt Rat. Vielen Dank!

Antwort
von bethmannchen, 840

Jaaa, so was kommt mal vor. Es kann immer einmal sein, dass der Körper so eine Zwischenperiode oder außerplanmäßige Abbruchblutung einschiebt. Kann immer passieren, dass die Hormone durcheinander geraten, Gebärmutter und Eierstöcke sind ja keine Automaten oder Präzisionsmaschinen 

Mir passierte das grundsätzlich, kurz bevor es in den Urlaub ging, oder wenn wir umzogen. So etwas ist außergewöhnlicher Stress, positiver wie negativer, und der ka sich auf den Zyklus auswirken.

Wenn es dabei bleibt, es dir an sonsten gut geht, brauchst du dir da noch keine großen Sorgen zu machen. Bleib locker, so lange sich das nicht häuft, brauchst du das noch nicht wichtig zu nehmen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community