Frage von Puppe007, 54

brauner ausfluss nach der Regel ?

hallo, ich hatte vor 2 wochen meine periode und seid ungefär 5 tagen bemerke ich bei meinem toilettengang, dass neben dem wasserlassen auch noch braune , etwas klumpige flüssigkeit mit dabei ist. am toilettenpapier sieht es auch so aus als würde es leicht rötlich sein , bin mir dabei aber nicht 100 prozentig sicher. zur info : habe vor kurzem meine Pille abgesetzt ... und Geschlechtsverkehr hatte ich bisher auch einmal. der termin bei meinem FA ist gemacht aber das thema lässt mich nicht in ruhe ... habe keine unterleibschmerzen, keine schmerzen beim wasser lassen , keinen juckreiz und bei dem geruch ist mir bisher aufgefallen dass es ein wenig "fischig" riecht. weiss nicht ob das wichtig ist aber bin zur zeit ziemlich träge , habe garkeine lust auf Gv und ausschlag auf meinen beinen bekommen.

wäre dankbar für eine Antwort

Lg M. ( 20 jahre )

Antwort
von ThePoetsWife, 49

Guten Morgen Puppe007

es wird sich vermutlich um eine Zwischenblutung handeln, die in der Mitte des Zyklus auftreten kann, gerade bei einer hormonellen Umstellung, nach Absetzen der Pille.

Alles weitere wird sicher bei deinem gynäkologischen Arztbesuch geklärt werden können.

Liebe Grüße

Antwort
von Dreamcatcher, 43

Es kann möglich sein, wenn du deine Pille abgesetzt hast, dass es zu Zwischenblutungen kommt. Zwischenblutungen sind aber nie gut. Der Geruch könnte aber auch auf einen Pilz hinweisen. Hoffe du hast bald deinen Termin, wenn nicht würde ich anrufen und sagen, dass es dringend ist, dann bekommst du einen früheren Termin, auch wenn der dann mit Wartezeiten in der Praxis verbunden ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community