Frage von futureclass,

Braune Flecken auf den Füßen! Was ist das?

Hallo Leute,

seit einigen Monaten habe ich diese braunen Punkte auf den Füßen. Früher hatte ich das nicht. Ich habe eben geduscht und mir ist aufgefallen, dass die Punkte nach dem Duschen dunkler sind als davor.

Auf dem rechten Fuß sind mehr Punkte als auf dem linken Fuß. Ich bin 28 Jahre alt.

Kann mir jemanden verraten was das sein kann?

Hier ein Bild von meinem rechten Fuß:

http://www.pic-upload.de/view-10049038/DSC00918.jpg.html

Antwort von anonymous,

Bin 61 und habe die Flecken ebenfalls. Sind wohl Eisenablagerungen: habe lt. Arzt leichte Venen- Probleme und trage seit ein paar Monaten brav Kompressionsstrümpfe. Ist weniger unangenehm, als befürchtet. Die Flecken verlagern sich etwas, Farbe schwankt. Mich würde interessieren, ob ich etwas dagegen tun kann. Ich rauche nicht, trinke mäßig und bewege 3 x die Woche irrsinnige Gewichte bei Kieser. Und laufe täglich viel in der Firma rum. Fühle mich also ziemlich fit. Trotzdem nervt die Sache...

Antwort von anonymous,

Nicht lange warten schnell zum Hausarzt gehen weil es könnte auch schwarzer Hautkrebs sein damit ist nicht zu spaßen

Antwort von anonymous,

Hi, ich habe die selben Flecken und mein Hausarzt meinte, das seien Eisenablagerungen, sprich da helfen auch keine Peelings oder ähnliches.

Ich würde mich mal schlau machen, was man solche Ablagerungen machen kann und sehen ob sie wieder verschwinden.

Antwort von anonymous,

Hi warst du beim Hautarzt und wenn ja was is bei dir rausgekommen was es sein könnte? Würde mich Interessieren, denn ich habe diese Flecken ebenfalls habe sie schon seit langem und bei mir sind se sogar schon ab Knöchel aufwärts. Nicht das die mich stören würden aber es interessiert mich was das sein könnte und was man degegen evt. machen kann.

Ich glaube wenn das ne Allergie gegen Schuhe ist, dann würde sich das doch anderst bemerkbar machen wie jucken, pickel usw. oder nicht?

Mfg

Kommentar von gesfsupport4 Support,

Lieber Gast,

das Schreiben von Antworten sollte sich darauf konzentrieren, dem Fragesteller mit seinem ganz persönlichen Problem weiter zu helfen. Gern kannst Du eine eigene Frage eröffnen, damit die Community sich speziell Deiner Suche nach Rat widmen kann. Wenn du sie in Form einer Antwort stellst, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie gesehen wird, eher gering. Sie ist dann auf der Startseite für jeden als Frage sichtbar und du wirst sicher eine Menge guter Antworten bekommen. Anmelden kannst du dich kostenlos hier: http://www.gesundheitsfrage.net/nutzer_hinzufuegen. Wenn Du einen User dann direkt etwas fragen möchtest, könnt ihr euch danach auch PNs schicken.

Viele Grüße,

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

Antwort von anonymous,

Hallo futureclass, habe mir gerade Deinen Fuß angeschaut. Ein bischen spät, ich weiss, aber das Problem habe ich erst heute mit einem Hautarzt besprochen. Leide seit 1 Jahr unter diesen braunen Flecken. Sie jucken nicht aber da ich zeitweise Wasser in den Füssen habe, wollte ich das mal von einem Fachmann untersuchen lassen. War der Meinung, die Flecken kommen vom Wasser in den Füssen! Er behauptet allerdings, das sei eine Allergie gegen gewisse Schuhe. Nun bin ich alle meine Schuhe durchgegangen aber ich komme auf keinen Schuh, der diese Flecken auslösen könnte. Komischerweise sind die Flecken nicht oben auf dem Rist sondern an den Seiten und an der Ferse. Habe nun eine Salbe vom Arzt erhalten. Mal sehen, ob sie diese hässlichen Flecken beseitigt. Gerade wenn man in den Urlaub fährt sind diese Flecken sehr unangenehm anzuschauen. Versuche auch seit 3 Monaten mit täglichem Peeling diese Flecken zu entfernen. Der Arzt meinte, das würde nicht klappen, wenn ich nicht die Schuhe finden würde, die das verursachen. Ich hoffe für Dich, das Du das Problem gelöst hast. Nach über einem Jahr! Finde es toll, das Du ein Foto ins Netz gestellt hat, denn eigentlich haben die meisten Leute eine Schuhallergie die juckt und rote Pusteln verursacht. So braune Flecken sieht man selten! LG Erika

Antwort von anonymous,

Sieht aus wie bei mir. Mein Arzt hat vor 2 Jahren auch gesagt, das sein normal und gehe wieder weg. Ist es aber nicht. Mittlerweile habe ich aber informationen zur sogenannten Kleienpilzflechte gefunden. Die kann Pigmentveränderungen kurzfristig auslösen, die sich als dunkle oder helle Flecken bemerkbar machen.

Ein Antimykotikum kann helfen, die Oberhaut braucht danach aber Zeit, um sich zu regenerieren.

LG Thomas

yxcv

Antwort von Sigi54,

Ich habe die gleichen Flecken....mein Hautarzt meinte es wären halt Hautveränderungen,ohne weiter darauf ein zu gehen wo das herkommen könnte..Als ich neulich bei einer Lymphdrainage war ,wurde mir gesagt das wären Ablagerungen und ich bräuchte mindestens 1 mal pro Woche eine Lymphdrainage,dann würden sie wieder verschwinden.

Antwort von Bernddernd,

Wenn das so ist, dann würde ich mal zu einem Hautarzt gehen. Ansonsten könnten es auch einfach nur die berühmten Altersflecken sein. Auch wenn nur erst 28 Jahre alt ist, kann es sein das deine Haut schon ein höheres Alter aufweist, besonders wenn du dich sehr oft bräunst.

Antwort von Sumpfhexe,

Nach dem Bild zu urteilen würde ich dich jetzt fragen: hast du rote bzw. rötliche Haare ? Hast du grüne / grünliche Augen ?

Ich würde sagen, du bist ein Frühlingstyp und hast eine empfindliche Haut.

Ich vermute mal, du bekommst sehr schnell einen Sonnenbrand und ... wirst im Sommer nicht braun.

Die Flecken auf deinem Fuß .. und ggf. auch auf anderen Stellen an deinem Körper ist eine ungleichmäßige Melanin-Schicht ...

Es sind Sommersproßen .... und ich denke, sie werden von Jahr zu Jahr mehr ...

Sie sind harmlos.

Hier .. lies mal ..

http://de.wikipedia.org/wiki/Melanine

Kommentar von futureclass,

Hallo Sumpfhexe,

vielen Dank für deine Antwort. Ich bin ein dunkler Typ, habe fast schwarze Haare und oftmals hält man mich für einen Südländer. Sonnenbrand kenne ich nicht und meine Haut ist überhaupt nicht empfindlich. Ich bin sogar im Winter immer knackebraun ohne das ich dafür irgendwas tun muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community