Frage von Hacanua, 96

Blutzuckerwert zu hoch?

Hallo,

ich habe, als ich online Aspirin bestellt habe, als Geschenk ein Blutzuckergerät plus Teststreifen bekommen. Da habe ich heute morgen aus reinem Interesse meinen Blutzucker getestet.

Ich habe 7 Stunden geschlafen und kurz vorm einschlafen noch etwas gegessen...Direkt nach dem aufstehen habe ich nüchtern meinen Blutzucker gemessen und der Wert lag bei 110!! Warum???

Dann habe ich gefrühstückt, 2 Tassen Kaffee, 4 belegte Brote mit Kräuterquark, 1 Banane und ein Proteinriegel. Nach knapp 2 Stunden habe ich erneut meinen Wert gemessen und dieser lag nun bei 113!. Muss ich mir Sorgen machen? Sind die Wert normal? Vorallem der Wert nach dem aufstehen macht mir große Angst. Bitte um eure kompetente Hilfe!!

Antwort
von Winherby, 69

Vor dem Essen, also auch vor dem Frühstücken,  ist 60 - 100 mg/dl völlig normal, nach dem Essen sind Werte bis 140 mg/dl normal. 

Das sind die Durchschnittswerte, die individuell aber leicht abweichen können. Je weiter sich die persönlichen Werte von diesen Durchschnittswerten entfernen, umso balder sollte der Mensch zum Arzt gehen. LG

PS.: Und wenn "unser" Doktor GeraldF Dir sagt dass Du Dir keine Sorgen machen sollst, dann glaub es ihm bitte.

Antwort
von Mahut, 54

Da du bevor du ins Bett gegangen bist, noch was gegessen hast, ist es schon möglich, das dein Wert bei 110 liegt. Ich denke du musst dir keine Sorgen machen.

Bitte doch einach mal deinen Hausarzt bei der nächsten Blutabnahme, Glucose nüchtern und den HbA1c Wert zu bestimmen.

Antwort
von Schnuffi, 32

Da du vor dem Schlafengehen noch etwas gegessen hast, ist der Nüchternblutzucker ok. Wenn's dir gar keine Ruhe lässt, ess heute abend nach 19 Uhr nichts mehr und mess dann morgen deinen Nüchternblutzucker . Du wirst sehen, dann ist erniedriger. Der Wert nach dem Essen ist auch in Ordnung.

Antwort
von givemore, 54

Solche selbst gemessenen Werte sollten immer im Zusammenhang mit anderen Werten gesehen werden.Wenn Du ganz sicher sein willst, mach einen Gesundheitscheck-up bei Deinem Hausarzt oder einem Internisten.

Antwort
von GeraldF, 64

Normale Werte. Keine Sorgen machen.

Kommentar von Hacanua ,

Der Wert nach dem aufstehen macht aber Sorgen....laut Recherche ist der etwas zu hoch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community