Frage von Meylin, 1.004

Blutung unter der Haut. Hautkrebs?

Hallo, ich habe seit längerem immer wiederkehrende Blutung unter der Haut. Ich habe mir bis Dato keine Sorgen gemacht, da ich keine Druckschmerzen empfinde. Mir ist nur aufgefallen, dass ich in Verbindung mit dem Auftreten dieser Blutung Druck in der Herzgegend spüre. Ich mache mir auch Sorgen, dass es Hautkrebs sein kann. Die Frage ist nur, ob Hautkrebs überhaupt sein kann, wenn diese Blutung mal komplett verschwindet und an der exakt gleichen Stelle wiederkommt?Ich mache mir große Sorgen, da ich zudem auch noch schwanger bin und wäre auf Antworten sehr sehr dankbar! Vielen Dank!

Antwort
von evistie, 743

Mach Dir bitte keine Sorgen - das bekommt Deinem Baby nicht! Alles deutet darauf hin, dass bei Dir ein Hämangiom vorliegen könnte, und das ist völlig harmlos. Vielleicht hast Du schon mal das Wort "Blutschwämmchen" gehört? Das ist die deutsche Bezeichnung dafür und tritt meist bei Kindern, aber auch (seltener) bei Erwachsenen auf.

Ein Zusammenhang mit einem Druck in der Herzgegend ist nicht gegeben. Dieser Herzdruck dürfte bei Dir psychisch bedingt sein, die Angst davor, dass es etwas Bösartiges sein könnte, "macht Dein Herz schwer".

Nun bin ich kein Arzt und deshalb schlage ich vor, Dir von einem Hautarzt bestätigen zu lassen, dass ich mit meiner Vermutung richtig liege. Ich glaube, erst dann kannst Du richtig entspannen. Also, lass Dir einen Termin geben!

Eine erste Information über Hämangiome verbirgt sich hinter diesem Link:

http://www.gesundmed.de/krankheiten/blutschwaemmchen-haemangiome/

Alles Gute für Dich und Dein Baby!

Kommentar von Meylin ,

Hallo evistie, 

Ich danke dir vielmals für deine Antwort. Es beruhigt mich schonmal ein wenig. Zum  Arzt werde ich auf jedenfall noch gehen.

Liebe Grüße

Antwort
von dinska, 520

Wenn du Angst hast, Krebs oder was Ernsthaftes zu haben und auch noch schwanger bist, dann solltest du das bei deinen Untersuchungen zur Schwangerschaft zur Sprache bringen oder mal zum Hausazt zu gehen. Der kann dir dann sagen, was Sache ist oder dich zu einem weiteren Arzt schicken. Unbewusste Ängste sind in der Schwangerschaft nicht gut und können deinem Kind schaden. Ich wünsche dir eine sorgenfreie Schwangerschaft und ein gesundes Kind!

Kommentar von Meylin ,

Lieben Dank! Werde ich machen:)

Antwort
von Meylin, 452

Zudem ist noch hinzuzufügen, dass diese Blutung nur an der exakt gleichen Stelle auf dem Brustkorb auftretet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten