Frage von Slobodanka, 1.551

bluterguss unter kniescheibe

ich habe starke knie schmercen kann kaum laufen bei rongen ist festgestellt das ich blutergus habe unter kniescheibe Dr hat gesagt ich soll es külen und Novaminsulfon nemen aber die schmerzen sind noch da

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von walesca, 1.551

Hallo Slobodanka!

Vielleicht kann Dir ja dieser Tipp weiterhelfen.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/verstauchung-prellung-bluterguss---was-hilf...

Gute Besserung wünscht walesca

Kommentar von Slobodanka ,

Hallo Walesca ich habe heute morgen ein kernspintomographie gemacht

Kommentar von walesca ,

Und, war alles in Ordnung? Oder war es doch etwas Ernsteres? LG

Kommentar von Slobodanka ,

ja es ist ein Meniskusriss

Kommentar von walesca ,

Da kann die Pferdesalbe leider auch nicht weiterhelfen. Das läuft dann wohl eher auf eine Operation hinaus. Viel Glück!! LG

Kommentar von Slobodanka ,

dankeschön, ich muss mein blut wert von 3,o auf 1,6 dann gehts los

Kommentar von walesca ,

Dann wünsche ich Dir viel Erfolg und ein gutes Ergebnis für die OP! LG

Kommentar von Slobodanka ,

danke Waleska du bist unglaublich nett ggglg Slobodanka

Kommentar von walesca ,

Danke!! So ein Lob geht ja "runter wie Öl"!! LG

Kommentar von walesca ,

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen, über das ich mich sehr freue. LG

Antwort
von Erzengel2, 1.182

besorg dir eine Heparin 60.000 salbe.

Die ist zwar hauptsächlich gegen venenentzündungen aber hilft auch dass der bluterguss sich schneller auflöst. Die nehme ich bei jeden blauen fleck dann ist er schneller weg. ( hilft auch gegen Knutschflecken) :-))

Kommentar von Slobodanka ,

danke die salbe werde ich mir besorgen

Antwort
von Eumelinchen, 1.278

Ich hatte das Anfang des Jahres auch, als ich gestürzt bin und es hat tatsächlich fast zwei Monate gedauert, bis die Schmerzen vollständig verschwunden waren. Kühlen hilft definitiv! Es braucht aber leider seine Zeit. Ich habe zudem Mobilat Schmerzsalbe benutzt, die hat auch gut geholfen. Schmerztabletten würde ich bei einem Bluterguss unterm Knie persönich nicht empfehlen, ich hatte nach längerer Einnahme von Ibuprofen starke Probleme mit meinem Magen trotz Säurehemmern. Ich denke, da schafft man besser Abhilfe mit Kühlakkus und Salbe.

Gute Besserung :)

Kommentar von Slobodanka ,

dankeschön ja das werde ich machen;)

Antwort
von help4you, 990

Die werden auch so schnell nicht verschwinden oder erwartest du eine wunderheilung?

Mach es so wie der arzt gesagt hat,kühlen,schonen und ggf. Schmerzmittel nehmen.

Gute besserung

Kommentar von Slobodanka ,

nein as erwarte ich bestimmmmmmmm nicht aber ich kann es mir nicht vorstellen das es nur vom kühlen weg geht

Kommentar von Winherby ,

Es gibt halt Dinge, die sind unvorstellbar.

Kommentar von Slobodanka ,

ja das stimmt haha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community