Frage von missiausi, 220

Blutbild von meinem Sohn

Hallo .. Mein Sohn wurde vorgestern Blut abgenommen wegen Verdacht auf Pfeiffer Drüsen Fieber. Heute habe ich den Befund bekommen. Nicht nachweisbar . Aber seine Lymphozyten sind zu niedrig 13,7(normal 22-25),die monozyten zu hoch 17,1(normal 1,6-9.0) und CRP auch zu hoch 38,7(normal < 5) Er ist wieder Top fit...rennt und tobt wie immer.. Wahrscheinlich ein Infekt.könntn da die 3 Werte sich verändern Der Rest ist ok.seinr Leber ist bisschen geschwollen.ksnn es auch durch Infekte kommen?leukozyten und so ist alles normal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rulamann, 220

Erhöhte CRP-Spiegel kommen unter anderem vor bei:

bakteriellen oder viralen Infektionen

rheumatischen Erkrankungen

Dass die Lymphozyten zu niedrig sind, weist auf eine Infektion im Körper hin.

Scheinbar erhöhte Monozyten-Werte sollten einen daher nicht gleich beunruhigen. Zumal die Werte auch saisonal und tageszeitlich schwanken können. Man sollte sich das Ergebnis auf jeden Fall von einem Arzt erklären lassen und gegebenenfalls auf eine Wiederholung des Testes bestehen um so auf Nummer sicher zu gehen.

Alles Gute für deine Sohn von rulamann

Kommentar von missiausi ,

War nochmal beim Arzt mit ihm.die Leber ist nichtmehr geschwollen und die Ärztin sagtr, das die Werte nicht dramatisch verändert wären

Kommentar von rulamann ,

Na also, das wird schon wieder:-)) Vermutlich hat sich dein Sohn einen Infekt eingefangen.

LG rulamann

Kommentar von missiausi ,

Gutem morgen;) Er ist auch wieder Top fit. Im Internet steht das der CRP Wert beim virusinfekt nicht ansteigt....das hat mich so verwundert

Kommentar von rulamann ,

Ich danke Dir für den Stern und freue mich, wenn ich Dir ein wenig weiterhelfen konnte.

LG rulamann

Kommentar von missiausi ,

Oh Gott.. Bin jetzt auf beanstanden gekommen ...sollte doch nicht

Antwort
von Mahut, 179

Ja die Werte können von einer entzündung im Körper kommen

**Verminderte Lymphozytenwerte: **

Immundefekte Entzündliche Darmerkrankungen

Rheumatische Erkrankungen

Akkut- und heilphase nach Infektionen wie etwa Grippe

Erhöhte Monotzytenwere:

Virusinfektionen wie Mumps, Masern, Windpocken, Pfeiffersches Drüsenfieber, Grippe oder Röteln

Autoimmunerkrankungen

Akute und Chronische Leukämien

Der DRP-Wert weißt auch auf eine Entzündung im Körper hin

Ich würde nochmal mit deinem Kind zum Arzt gehen und alles besprechen.

Kommentar von missiausi ,

Vielen dank...kann das auch beim grippalen Infekt vorkommen ???

Kommentar von Mahut ,

Ja habe ich auch oben geschrieben

Kommentar von missiausi ,

Im Internet steht immer das es nur bei Bakterielle Sachen ansteigt der CRP

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community