Frage von supermann, 8

blut am after

Also Mein after tat am nachmittag ein bischen weh und als ich geguckt habe war blut am po das war so gehe 4 und ich war das letzte mal um 12 uhr groß auf klo Wisst ihr was das sein könnte

Antwort
von Sachsenmadel, 7

Wenn man Hämorroiden ausschließen kann, dann kann es auch durch übermäßiges Pressen beim Stuhlgang ein kleiner Hautriss sein, der sich beim Abwischen bemerkbar macht. Es gibt Wundsalbe in der Apotheke, mit der man alles schön geschmeidig halten kann.

Antwort
von rulamann, 8

Ja, es kann davon kommen, vermutlich hast du dir einen Wolf am Hinterteil eingefangen und zwar einen Ordentlichen. Versuche mal an der Stelle wo der Wolf ist dich mit Hirschtalgsalbe einzucremen. Falls du keine zur Hand hast dann nimm einen Wund-und Heilsalbe. War bei mir neulich auch so als ich es mit dem Wandern übertrieben habe.

Gute Besserung rulamann

Kommentar von supermann ,

Ok danke

Antwort
von supermann, 4

Ich gehe ja auch in Fitness Studio und ich muss mein po bei manchen übungen auch anschpannen kann es auch davon kommen?

Kommentar von polarbaer64 ,

;o))) , na sicher nicht! Man sagt ja schon, Sport ist Mord, aber das bisschen bestimmt nicht!

Antwort
von polarbaer64, 4

Klingt nach Hämorrhiden. Das kann schon ein bisschen bluten. Schau mal da:

http://www.onmeda.de/krankheiten/haemorrhoiden.html

Du kannst dir in der Apotheke eine rezeptfreie Salbe holen, z.B. Hametum, das hilft ganz gut.

Antwort
von gerdavh, 6

Hallo, viele Antworten - viele Meinungen. Ich schließe bei diesen Symptomen die sogenannte Wolfskrankheit aus. Es handelt sich hier um eine sehr seltene Autoimmunerkrankung und da blutet man nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Lupus_erythematodes

Hattest Du Blut am After, direkt nach dem Stuhlgang? Dann hast Du wahrscheinlich Hämorroiden. Hattest Du Blut am Gesäß, hast Du Dich wund gescheuert. lg Gerda

Kommentar von Ente63 ,

@gerdavh, ein Wolf ist nicht die Wolfskrankheit. Einen Wolf kann man sich laufen (das ist eine Redewendung), da wird die Haut rot und wund, das passiert meist durch die Kombination Reibung/Schweiß.

Kommentar von rulamann ,

@gerdavh, google mal nach Wolf am Gesäß, dass es kein Lupus ist weiß ich auch, ich war schließlich auch schon in der Hautklinik!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten