Frage von Kuehlix00, 56

Blinddarmentzündung oder doch etwas anderes?

Hallo meine Lieben. Ich habe seit knapp einer Woche ab und an starke krämpfe an der rechten Bauchseite, kurz darauf fängt es an der linken Bauchseite fies an zu stechen. Das strallt meistens bis in den Unterleib aus. Kann das eine Blinddarmentzündung sein oder kann soetwas auch vom Rückern herkommen oder vielleicht auch eine Zyste sein? Ich bin Leistungssportlerin. Ich weiß einfach nicht was das sein könnte und mein Arzt hat so viel zutun das ich erst in zweich wochen einen Termin bekomme. Würde mich sehr über anzworten freuen. LG Lee.

Antwort
von alessam, 26

Hallo Kuehlix00,

Wir können dir hier natürlich keine Diagnose stellen, da wir dich nicht real sehen und somit natürlich auch nicht untersuchen können. Aber bei Verdacht auf eine Blinddarmentzündung MUSS dein Arzt sich Zeit nehmen. Klar kann es auch etwas anderes sein, dazu werde ich dir etwas schreiben wenn der Arzt eine Blinddarmentzündung  ausgeschlossen hat. Du musst aufjedenfall zu einem Arzt gehen. Und wenn der dann immer noch meint er hat keine Zeit, dann fährst du eben ins Krankenhaus. Ein Verdacht auf eine Appendizitis muss die aufjedenfall abgeklärt sein.

Liebe Grüße und alles Gute alessam

Antwort
von Saltwater, 18

Also wenn es wirklich der Blinddarm ist, musst du sofort zum Arzt. Ein Freund von mir hatte Bauchschmerzen am Abend und ging am nächsten Morgen zum Arzt. Der erkannte eine Blinddarmentzündung und meinte es wäre höchste Zeit gewesen. Sieh mal hier nach http://www.lifeline.de/krankheiten/blinddarmentzuendung-appendizitis-id78945.htm... Da es bei dir aber schon seit einer Woche schmerzt, ist es wohl eher etwas anderes.

Da fallen mir noch ein: Divertikel oder Leistenbruch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten