Frage von Finkbein, 34

Blaue Lippen und Frieren aber kein grippaler Infekt?

Was kann es sonst noch sein, wenn man richtig schlottert, sich kaputt fühlt und sogar noch bläuliche Lippen hat, aber keinen Infekt hat? Also selbst der Arzt konnte keinen Infekt feststellen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gerdavh, 20

Hallo, hat der Arzt eine Blutuntersuchung vorgenommen? Wenn nicht, sollte das gemacht werden. Dass Du ständig frierst und Dich schlapp fühlst, spricht zwar für einen Infekt, aber es wäre doch ratsam, ein EKG machen zu lassen. Hier ein Link zum Thema Zyanose

http://www.medicoconsult.de/wiki/Blaue_Lippen

Geh doch mal zu einem Internisten, dort können alle Blutuntersuchungen durchgeführt werden und jeder Internist hat ein EKG-Gerät. Gute Besserung. lg Gerda

Antwort
von Lizzkrueger, 16

Blaue Lippen sind eine Zyanose und eigentlich kenne ich das noch von Herzkrankheiten.

Also möglich wäre eine Grippe, also eine richtige und nicht ein harmloser Infekt. Ich würde nochmal zum Arzt gehen und ein Blutbild machen lassen. Sowie alle anderen notwendigen Untersuchungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten