Frage von lucasthelion, 166

Blasenentzündung? Was kann das sein?

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen unfassbaren Druck auf der Blase. Sobald ich etwas trinke muss ich zum Klo. Seit 2 Tagen habe ich sogar keine Kontrolle mehr. Was könnte das sein? Habe mir jetzt aus dem Sanitätshaus Windeln geholt, vorübergehend wahrscheinlich die beste Lösung. Allerdings traue ich mich damit nicht zum Urologen, ist mir echt peinlich.

Kann mir da vielleicht jemand helfen? Vielleicht kennt sich jemand damit aus und es verschwindet in ein paar Tagen.

Grüße

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Haenschenklein, 166

Wenn die Symptome so heftig sind, dann hilft es nichts. Dann musst du zum Urologen gehen. Vielleicht genügt fürs erste auch mal der Hausarzt. Der könnte sich den Urin anschauen um festzustellen ob da Keime drin sind. Wenn nicht dann bleibt nichts anderes übrig als den Urologen anzurufen und einen Termin zu machen. Auch eine Blasenspiegelung sollte in Betracht gezogen werden.

Antwort
von Lexi77, 147

Hallo!

Ganz ehrlich: da würde ich nicht mehr lange warten, sondern schleunigst zum Arzt gehen. Dass du den Urin nicht mehr halten kannst, ist absolut nicht normal! Wie kannst du mit sowas 2 Tage warten?

Und es muss dir wirklich nicht peinlich sein, damit zum Urologen zu gehen, denn er ist schließlich der Facharzt für solch ein Problem und hat sicher nicht zum ersten mal einen Patienten wie dich.

Also mein Rat: rufe gleich morgen früh bei einem Urologen an und sage, dass du unbedingt einen Notfalltermin brauchst. Da solltest du dann ggf. sogar Schule oder Arbeit ausfallen lassen und lieber zum Arzt gehen!

Alles Gute! Lexi

Antwort
von mainanny, 135

Wie alt bist du ungefähr?

Ganz ehrlich du brauchst doch keine Angst vorm Urologen zu haben. Die behandeln die ganze Sache diskret. Peinlich wird es erst wenn du irgendeine Krankheit hast die nicht entdeckt wird und du deshalb dein Leben lang mit Windeln herumlaufen musst...

Kommentar von lucasthelion ,

Ja da hast du wahrscheinlich recht. Ich bin erst 17, deshalb mache ich mir gerade große Sorgen. In dem Alter ist das bestimmt nicht normal...

Antwort
von Mahut, 123

Wenn es schon so schlimm ist, das du dir Windeln besorgen musstest, solltest du schnell zum Urologen gehen, das muss dir nicht peinlich sein, der Urologen ist doch dafür da, er sieht bestimmt täglich Patienten die das gleiche Problem wie du haben. Also keine Scheu und gehe hin.

Kommentar von lucasthelion ,

Ja vorallem ist es Nachts problematisch, quasi Bettnässen. Ich hatte vorher nie Probleme und ich bin noch recht jung. Da bleibt mir ja nichts anderes übrig als Pampers zu tragen, bevor das Bett nass wird :O

Trotzdem danke für die Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community