Frage von louisa2305, 91

blasenentzündung seit einer woche

hallo, ich habe am mittwoch sex mit meinem freund gehabt und am donnerstag abend eine blasenentzündung bekommen. ich habe erst mal abgewartet obs besser wird, samstag habe ich dann meine periode bekommen. am sonntag war es dann ein bisschen besser , am montag wieder schlimmer und am mittwoch ganz weg . jetzt , am donnerstag , tut es wieder weh. beim arzt war ich bisher nicht . ist das überhaupt eine blasenentzündung ? und wenn was soll ich machen ? ist sehr unangenehm!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von halbfuenfe, 85

Wenn das jetzt schon eine Woche lang geht, solltest du zum Arzt gehen. Man muss das ja nicht ewig hinausziehen. Schlimmstenfalls kann sich das Ganze noch auf die Nieren ausbreiten und das ist nicht mehr lustig. Mach einen Termin bei deinem Hausarzt und lass deinen Urin untersuchen, damit du weisst was Sache ist. Danach könnt ihr überlegen, wie es weiter geht.

Antwort
von Alisiii, 79

Hallo, Blasenentzündungen sind wirklich sehr schmerzhaft und wenn man sie nicht behandelt wird es leider noch schlimmer! =(! Am besten ganz ganz ganz viel trinken, auch wenn das auf Toilette gehen weh tut. Vielleicht besorgst du dir auch noch was Cranberry- Saft! Ich wünsche dir eine gute Besserung!

Antwort
von Lizzkrueger, 71

Trink mal einen Nieren und Blasentee der hilft ganz gut, kann ich nur empfehlen. Viel trinken und wenns gar nicht besser wird musst du Antibiotika nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten