Frage von XxPankoXx, 224

Blasen um /unter Fingernägeln?

Hallo. Seit einiger Zeit, vielleicht ein paar Wochen, ist an manchen Fingern meine Nagelhaut angeschwollen. Da ch von sowas nie die Finger lassen kann, habe ich natürlich ordebtlich dran herum gepult, wobei es auch teilweise ziemlich gejuckt hat. Es kam immer Flüssigkeit heraus. Mir als Frau ist die Optik meiner Nägel aber recht wichtig und mich stört das total. Jetzt habe ich festgestellt, dass ich anscheinend untwr zwei Nägeln auch ein Bläschen hab, also zwischen Fleisch und Nagel sozusagen. Erst war ich mir nicht sicher, was der kleine dunkle Fleck war, doch ich nahm mir einfach auf Verdacht einen Zahnstocher und ging damit etwas unter den Nagel bei dem dunklen Fleck. Damit hatte ich die Blase wohl zerstört und es kam Flüssigkeit heraus. Ich frage mich nun: Woher kommt das? (Ich mache keine Gartenarbeit oder sonst irgendwas mir den Händen, das Blasen entstehen könnten) Wie geht das wieder weg? Von alleine oder muss ich zum Arzt? Und müssen die betroffenen Nägel evtl. sogar entfernt werden? Danke für Antworten :)

Antwort
von chaichai, 166

Es könnten natürlich Eiterbläschen sein. Falss möglich mit einer desinvizierten Nadel (am besten mit reinem oder 75% medizinischem Alkohol) aufstechen und den Eiter raus quetschen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten