Frage von gayrengayger, 51

Blase wird nicht leer?

Ich bin momentan bei einer Freundin zu Besuch und hab versucht so wenig wie möglich zu trinken, da ich es sehr unangenehm finde woanderst als zu Hause auf die Toilette zu gehen. Aber jetzt muss ich ständig auf die Toilette und meine Blase wird einfach nicht leer bzw. ich kann nicht einmal richtig Wasser lassen. Meine Blase hat schon angefangen weh zu tun, aber ich kann einfach nicht richtig auf die Toilette und es ist auch Peinlich wenn ich alle 5 Minuten dorthin muss weil meine Blase so schmerzt. Hat Jemand einen Rat für mich was ich tun könnte?

Danke schonmal im vorraus!

Antwort
von Alois, 39

Hallo gayrengayger,

vermutlich hast du mitbedingt durch die geringe Trinkmenge und die gewollte lange Harnverweildauer in der Blase einen Harnwegsinfekt ausgelöst - bitte lasse dich diesbezüglich untersuchen. Sollte aber nichts gefunden werden, dann hast du sozusagen allzu sehr auf deine Blase geachtet und die Geschichte ist psychisch bedingt - was ich allerdings für eher unwahrscheinlich halte..... Bis zur Diagnose könnte es helfen, viel Flüssigkeit zu dir zu nehmen.

Liebe Grüße, Alois

Antwort
von Mahut, 40

Ich finde es von dir leichtsinnig nicht auf die Toilette zu gehen wenn du dort hin musst, nur weil esdir unangenehm ist, deswegen auch nichts zu trinken ist leichtsinnig, du riskierst dadurch eine Blasenentzündung. Ich rate dir zum Arzt zu gehen und dich untersuchen zu lassen, dann solltest zur Durchspülung vie trinken, ich selber trinke ab und zu Brennnesseltee.

Antwort
von gerdavh, 33

Hallo - das war eine ganz schlechte Idee. Dadurch, dass Du kaum getrunken hast und entsprechend kaum noch auf Toilette musstest, hast Du jetzt wahrscheinlich eine Blasenentzündung. Du solltest heute zum notärzlichen Dienst. Egal, wo Du jetzt bist - es gibt überall Ärzte, die am Wochenende Dienst haben. Sollte das, warum auch immer, nicht möglich sein, musst Du ab jetzt trinken, trinken, trinken!! Am besten Blasentee. Und komme bloß nicht auf die Idee, den Urin einzuhalten!! lg Gerda

Antwort
von Saola, 22

Obwohl du nicht auf die Toilette gehen möchtest ist es wichtig, die Blase gut zu spülen, damit sich keine Keime einnisten können. Es ist doch auch nichts dabei, wenn man eine volle Blase hat. Dann geht man eben zur Toilette. Trink bitte ausreichend und reichlich und trau dich ruhig zum stillen Örtchen. Es dient deinem Wohlbefinden und deiner Gesundheit.

Antwort
von StephanZehnt, 22

Hallo GGG,

als Frau ist es wichtig das man genügend trinkt und nicht ständig daran denkt hoffentlich muss ich nicht gleich auf Toilette! Wenn Du Wasser lässt werden da u.U. auch Bakterien heraus gespült. Auf der Toilette sollte man gerade sitzen sonst wird die Blase nicht vollständig geleert. Wenn die Blase nicht vollständig geleert wird hat man schnell nicht nur eine nervöse Blase sondern auch andere Probleme.

VG Stephan

Kommentar von Katzina ,

Hi, das gilt auch für männliche Personen

Kommentar von rulamann ,

;-)) Stimmt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten